Autor Thema: Metzeler Tourance Next  (Gelesen 22854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline helle1000

  • Varafahrer
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 436
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero 1000 Bj.2004 und CBF 1000
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #30 am: 2013 September 19, 12:37:09 »

da ich versäumt hatte die profiltiefen zu ermitteln vor der montage, ist die angabe der jetzigen profiltiefen nicht sehr aussagekräftig: vorne noch 3,8mm in der mitte gemessen, hinten noch 5mm in der mitte gemessen.




Hallo

Der Reifen hat Vorne 4,5 mm und Hinten 8,3 mm  neu.

Gruß Helmut
:biggrin_: wer gerne Fährt muß fahren und wer gerne schraubt der schraubt  :kopfkratz_:

Pego66

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #31 am: 2013 September 24, 23:46:16 »
Hallo,
die oben genannten links zu den reifenfreigaben des tourance next funktionieren leider nicht. hat jemand diese noch woanders gefunden. suche diese für meine varadero sd01.

danke für hinweise.....

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • ManyMod
  • ****
  • Beiträge: 5.845
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #32 am: 2013 September 24, 23:50:06 »
http://www.metzeler.com/site/de/

Modell eingeben, Reifen aussuchen und dann Freigabe runterladen
Wenn nicht jetzt - wann dann




PatrickS

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #33 am: 2015 Mai 04, 12:09:40 »
Hi,

Die Antworten und erste Fahrberichte sind nun schon eine Weile her, da ich dabei bin einen neuen Reifen zu wählen würde ich gerne einen neueren Bericht mit Gesamtfahrleistung usw. zum Metzeler Tourance Next bekommen, er steht bei mir im Moment ganz oben auf der Einkaufsliste.

Gruss aus Berlin

Offline copper

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000 ABS SD03 Bj. 12
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #34 am: 2015 Mai 04, 15:36:12 »
Ich war der glückliche Gewinner des Satzes Anakee 2 auf dem VDT. Daher habe ich derzeit keinen MTN mehr. Der Anakee 2 ist jetzt abgefahren, bzw. reicht er nicht mehr fürs diesjährige VDT.

Der Michelin Pilot Road 4 Trial liegt hier schon und wird nächste Woche montiert. Kann zum Metzeler Tourance Next nach 2 Sätzen fast nur gutes berichten. Jedoch fängt er bei ca. 30% Restprofiltiefe gerne das Schmieren in strammen Kurven an. Bleibt aber gutmütig wenn man es weiß.
Liebe Grüße, Sascha

Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen...

VDT 2013 | Swissraid 2013 | VDT 2014 | Swissraid 2014 | VDT 2015 | Swissraid 2015 | VDT 2016 | VDT 2017 | VDT 2018

asmodii

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #35 am: 2015 Mai 04, 20:11:38 »
Habe den Tourance Next zum 2. mal drauf und will nichts anderes mehr auf meinem Moped haben. Je nach Fahrstil kommst du 12.000 Km weit mit dem Schluffen. Mir gefällt aber vor allem der exzellente Regengrip. Seit dem TN ist meine Regenanst wie weggepustet.

Offline mandi5162

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 L DCT, TransAlp PD10
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #36 am: 2015 Mai 05, 00:03:54 »
Kurt er hat ja geschrieben 'je nach Fahrstil' ...... :fluestern:

kennst di aus?  :icon_lol:
AHT 2014, 2015, 2016, 2017

Offline Rusty

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 182
  • Motorrad: XL1000VA08
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #37 am: 2015 Mai 05, 09:51:53 »
... Je nach Fahrstil kommst du 12.000 Km weit mit dem Schluffen. ...
Das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Habe den Next nach 11700 km mit Restprofiltiefe vorne 2,0 mm und hinten 1,8 mm gewechselt, natürlich wieder den Next. :icon_wink:
DlHzG Rusty  :varadero_schwarz:

PatrickS

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #38 am: 2015 Mai 05, 18:27:46 »
 :44: Danke für die Antworten. Morgen kommt ein kompletter Satz drauf. Mein Reifenhändler hatte den sofort da.  :respekt:
Ich werde dann berichten.

Gruss...Patrick

Herby

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #39 am: 2015 Mai 05, 23:25:30 »
ich bin von meinen Next überzeugt...fährt ohne Fehl und Tadel. Hab sie seit ca. 700km drauf.

PatrickS

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #40 am: 2015 Mai 07, 08:22:03 »
:44: Danke für die Antworten. Morgen kommt ein kompletter Satz drauf. Mein Reifenhändler hatte den sofort da.  :respekt:
Ich werde dann berichten.

Gruss...Patrick

So, der neue Satz Metzeler Tourance Next ist montiert, 260€ für beide Reifen inclusive Montage fand ich nicht zu teuer.

Nach den ersten 100Km gestern kann ich überhaupt nicht meckern, natürlich habe ich die Dicke um viele Kurven getragen. In der Einfahrphase sollte man das aber auch tun ;)
Sie kippt ein bischen schwerer ein vom Gefühl her, ( denke aber das gibt sich mit dem einfahren )  also der Lenkimpuls muss deutlicher sein, dafür scheint aber der Reifen wesentlich besser an der Strasse zu kleben als die Original Bereifung. Ich hatte keinerlei Rutscher, auch nicht auf Asphalt Fugen. Kein wirkliches nachlaufen in Spurrillen. Es war gestern aber auch völlig trocken und 20 Grad warm.
Abrollgeräusche habe ich keine besonderen festgestellt, das Vorderrad ist aber auch korrekt in Laufrichtung montiert ;)

Weiteres dann später.

asmodii

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #41 am: 2015 Mai 31, 08:02:20 »
Jup, das Spurrillennachlaufen gibt´s bei dem TN nicht mehr. Habs auch gleich bemerkt damals. Bin übrigens mit dem Reifen auch im Winter unterwegs und habe bis jetzt keine Rutscher erleben müssen und das bei -10 °C in der Eifel.

Knappe1904

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #42 am: 2015 September 26, 09:43:53 »
Bei mir waren jetzt auf jedem Fahrzeug neue Reifen angesagt.
Winterreifen fürs Auto und neue Pneus für die Vara und die Bolle.

Bei der Boldor habe ich jetzt die Conti ClassicAttack drauf, die ich im Rahmen einer Reifenfreigabefahrt kostenlos bekam :claphands:
Ein wahnsinniger Unterschied zu den Bridgestone BT 45. In allen Belangen besser.

Bei der Vara hatte ich beim Kauf die Tourance drauf, die ich anfangs auch ganz gut fand.
Jetzt im Griechenland Urlaub habe ich allerdings ein wenig das Vertrauen verloren, ich fand, daß der Reifen sehr "nervös" in Richtung Grenzbereich war. Anders kann ich das jetzt nicht umschreiben.

Gestern kamen die Tourance Next drauf. :daumenhoch:
Ich habe das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.
Es war sofort Vertrauen zu dem Reifen da, auf meiner Hausstrecke gings weiter runter denn je.
Wow, bin echt begeistert, jetzt heisst es, mal abwarten, was die Zukunft bringt.
Ich will mir gar nicht vorstellen, was mit einem Pirelli in Kurven möglich ist.

Offline Richi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.898
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 2006 ABS - silber/schwarz (96k km), VFR800F (2016) - rot (17k km)
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #43 am: 2015 September 26, 13:40:15 »
Der "normale" Tourance ist eigentlich eher was für Schotter und sonstigen schlechten Untergrund.
Außerdem hab ich früher damit auch eine sagenhafte Laufleistung von 15k km am Hinterrad geschafft.
Der Reifen ist was für sparsame Vielfahrer in unserem Segment mit Affinität zu schlechtem Untergrund (etwa Balkan oder Island).

Im Nassen war er gut.
Auf Bitumenstreifen, längs gefrästen Streckenabschnitten und bei heißem Asphalt (Kroatienurlaub bei 35 Grad) war der Reifen einfach nur schlecht (kann man auch als Mist bezeichnen).
Als Ersatz war ich dann nach einem Satz EXP beim Anakee 2 gelandet (weniger Laufleistung, ähnliche Profilierung wie der Tourance für abseits der Straße, mehr Spaß auf Asphalt).

Der spezifische Grenzbereich dürfte schon auf Grund der Gummimischung bei weitem nicht mit den straßenoptimierten Varianten EXP und NEXT mithalten können.
Ich frag mich allerdings schon seit dem EXP, wieso man den Namen "Tourance" für diese beiden Reifenvarianten beibehalten hat (vermutlich nur wegen der straßenendurospezifischen Reifengrößen).

Der EXP am Vorderrad (nicht Honda-optimierte Variante) war damals auch keine Empfehlung wert.
Hinten hats gepasst, war nach einem Jahr (ca 8k km) durch.

Wie du bin ich jetzt beim NEXT angelangt und mehr als zufrieden.
Zur Laufleistung kann ich noch nichts berichten, ist erst seit Anfang Juni drauf.
die linke Hand zum Gruß
                Richi
          

VOLL-LED-TFL und Foglight in Kombination-VINSTAR, TFL mit Dimmung, Ganganzeige, Umbau zu Komfortblinken

Knappe1904

  • Gast
Re: Metzeler Tourance Next
« Antwort #44 am: 2015 September 26, 14:44:37 »
Bin gerade wieder 150 km gefahren, ein ganz anderes Motorrad. :icon_lol:
Für meine Zwecke optimal, denn zu 99% bin ich auf Asphalt.

Im Nachhinein ärgere ich mich ein wenig, dass ich den Reifen nicht schon vor dem Hellas Urlaub habe aufziehen lassen (heiße Asphalttemperaturen, wie Du auch geschrieben hast).