Autor Thema: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links  (Gelesen 466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Hi Folks,

zum Vorwort.

Letzes Jahr (03/17) habe ich vorne komplett neue Bremsen bekommen (Brembo). Hier ist mit schon aufgefallen, das die rechte Seite deutlich wärmer wird als die linke.
Da nun beide Bremscheiben auf beiden Seiten (innen und außen) Riefen bekommen haben (nach nicht einmal 4K km) habe ich auf Garantie wieder komplett neue Bremsen bekommen (TRW).

Zum Problem.
Nun ist mir wieder aufgefallen, das die Bremse rechts deutlich wärmer wird als links. Man hat auch an den alten Belägen gesehen, das rechts mehr abgelaufen ist als links.
Darauf hin bin ich wieder in die Werkstatt. Dort wurde heute der rechte Sattel auseinander genommen und mit neuen Dichtungen versehen. Alles wurde gereinigt / geschmiert und entlüftet. Zunächst einmal nur rechts, da hier das Problem vorhanden ist.

Der Fehler ist leider immer noch da. Rechte Seite wird deutlich wärmer als links.
Im Bild kann man auch sehen, das der Abstand zur Scheibe mehr ist, als die 0,7mm (auf beiden Seiten).
Ich gehe davon aus, das hier alles richtig montiert wurde.

Alle Kolben auf der echten Seite gehen sehr leicht.
Rad hinten läuft immer frei, egal ob mit Fußbremse oder Handbremse gebremst wird.

EDIT: Bremsflüssigkeit wurde gewechselt.

Warum aber bleiben die Beläge auf der rechten Seite an der Bremsscheibe ?
Kann mir da wer einen Tip geben, was noch zu prüfen ist ?

 
Gruß Markus

Made in Germany

Offline Hondafan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000 Varadero SD02 BJ 2006
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #1 am: 2018 Juli 18, 12:32:26 »
:hallo: Markus,

ich bin nun absulut kein Fachmann und hätte auf die Kolben des Bremszylinders getippt, wenn du nicht geschrieben hättest, das der Bremssattel in der Fachwerkstatt zerlegt und alles geprüft worden ist. Es lässt vermuten, dass sich durch schleifen der Bremsklötze bei nicht betätigter Handbremse, die rechte Bremsscheibe schon während der Fahrt erwärmt. Läuft das Vorderrad den leicht, wenn du die Vara aufgebockt hast und das vordere Rad von Hand drehst ?

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Fehlersuche

Gruß Ralle
lieber arm dran als Arm ab...

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #2 am: 2018 Juli 18, 12:47:33 »
Hi Ralle,

das ist ja das Problem, das die Beläge an der Scheibe liegen.
Dadurch erwärmt sich die Scheibe schon während der Fahrt.
Das Rad lässt sich nicht frei drehen. Maximal ein Umdrehung.


Gruß Markus

Made in Germany

Offline d_terpstra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Varadero SD02 und BMW 1200 GS Adventure Rally
  • Motorrad: Varadero XL1000VA Tricolor
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #3 am: 2018 Juli 18, 13:09:50 »
Der linke ist ja ein schwebende halterung oder wie man es auch nennen möchte.
Ich hatte mal das Problem bei mein 2004 dass der eine stift wo drauf er hängt fest war, so er hat sich nicht mehr schwebend bewogen.

Ich hoffe es hilft diese Info.
Notfalls mal ein PN mit Tel. nr. dann kann man ja auch mal kurz telefonieren

Douwe 
:varadero_schwarz: und zusammen :bier:
Hollandraid \'05
Swissraid \'05\'06\'13\'14
VDT '06'07'08  Orga '09 '10 '11'12'13'14'15 Orga '16'17'18
VAT '08'09'11'12'13'14'15'16'17'18

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #4 am: 2018 Juli 18, 22:03:39 »
Zum Selber testen würd ich den Sattel von der  Halterung demontieren und prüfen, ob man die Kolben des Sattels leicht zurück drücken kann. Wenn nicht nachsehen ob evtl der Füllstand im Vorratsbehälter zu hoch ist. Kolben selber sollten nach der Überholung ja alle gängig sein. Trotzem das besser mal checken.
Ist hier alles in Ordnung , sitzt wohl die Führung des Schwimmsattels fest. Man kann den Satten in den reinen Teil , der die Kolben beinhaltet  und den Träger trennen. Auf dem entsprechenden Führungsstift sollte so eine Art Gummibalg sitzen. An dieser Stellen die Teile auseinanderziehen und Führung und Stift blank von Rost etc säubern und mit gutem Fett schmieren. Nach dem Zusammenbau sollte es funzen

Offline copper

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 419
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000 ABS SD03 Bj. 12
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #5 am: 2018 Juli 18, 23:23:43 »
Ist das Anti-Quietschblech verbaut? Die Beläge von Brembo sind dicker als die OEM. Dadurch kann es sein, das in Verbindung mit dem Blech, der Abstand zur Scheibe nicht ausreicht und die Bremse dadurch immer leicht anbremst. Vor allem wenn auch eine Brembo-Scheibe verbaut wurde.

Ich habe bereits eine Varadero selbst gesehen, wo die Bremsen nach 300 Metern so fest waren, das man sich damit fast gemault hätte.
Liebe Grüße, Sascha

Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen...

VDT 2013 | Swissraid 2013 | VDT 2014 | Swissraid 2014 | VDT 2015 | Swissraid 2015 | VDT 2016 | VDT 2017 | VDT 2018

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #6 am: 2018 Juli 19, 06:10:59 »
Hi,

@tux-warp4

Habe meinen Beitrag editiert wegen der Bremsflüssigkeit und Füllstand.
Kolben gehen leicht.
Führungen hatte auch d_terpstra angesprochen.
Komme aber erst am Freitag wieder dazu, mal nachzusehen.

@copper
Brembo ist nicht mehr montiert (s.o.). War auch ohne Bleche montiert gewesen.
Jetzt ist TRW drin.

Melde mich Freitag nochmal, ob das mit den Stiften und Führungen O.K ist.
Gruß Markus

Made in Germany

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #7 am: 2018 Juli 23, 23:15:12 »
Tach jesacht,

nach nochmaliger Kontrolle wird die rechte Bremsscheibe immer noch viel heißer als links.

Was wurde nochmal gemacht:

1. Führungsstifte gereinigt und geschmiert. Leider kein Erfolg.
2. Bremse nochmal entlüftet, Füllstand kontrolliert. Kein Erfolg.

Hat noch wer eine Idee was dazu führt, das die Scheibe rechts heißer wird als links ?




Gruß Markus

Made in Germany

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #8 am: 2018 Juli 25, 05:05:39 »
Hi,

habe im I-Net mal ein bisschen gelesen, warum die Kolben bei einem Bremssattel nicht zurück gehen.

Da wären z.B die Viereckringe die es nicht mehr schaffen die Kolben zurückzudrücken.
Das schließe ich mal aus, da diese ja neu sind.

Dann hab ich was davon gelesen, das ein Bremsschlauch innen auch aufquellen kann und der Bremsdruck sich nicht abbauen kann, so das die Beläge immer an der Scheibe anliegen.
Bisher habe ich das nur bei irgendwelchen Foren für Autos gelesen.

Kann das auch bei der Vara zutreffen ?
Wenn ja, warum passiert das mit dem aufquellen im Bremsschlauch überhaupt und wie erkenne ich diesen Defekt am Schlauch ?
Gruß Markus

Made in Germany

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Bremse vorne rechts schleift / wird deutlich heißer als links
« Antwort #9 am: 2018 Juli 26, 22:27:33 »
Hi,

ist da keiner der Helfen kann ?  :cry:

Gruß Markus

Made in Germany