Autor Thema: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???  (Gelesen 8760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline helle1000

  • Varafahrer
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 436
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero 1000 Bj.2004 und CBF 1000
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #30 am: 2013 September 06, 13:00:45 »
Hallo

Lass Sie mal laufen bis Vara ausgeht. Dann öffne den Tankdeckel und schaue ob ein Vakuum im Tank ist.
Wenn nicht dann machs einfach mal ,wie es Walker sagte.
Aber auch die Benzinpumpe vom Strom trennen.
Wenn sie dann immer noch aus geht, würde ich auf den Choke tippen.

Gruß Helmut
:biggrin_: wer gerne Fährt muß fahren und wer gerne schraubt der schraubt  :kopfkratz_:

Offline Walker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 443
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SV650S, CBF600S, KTM 1050 Adventure
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #31 am: 2013 September 06, 13:07:55 »
ein Kollege hatte dieselben Symtome, sagte auch, die BP brummt ja, kanns nicht sein. Und was war es???? Die BP!

Das mit dem Vakuum kannste auch prüfen, indem du in die Tankentlüftung mal Bremsenreiniger reinballerst.
Der sollte dann unten rauskommen. Wenn nicht, Schlauch verknickt/verstopft.
Greatings from lower saxony

--- AHT 2011 Trentino --- IAHT 2012 Ligurien --- IAHT 2014 Toscana --- IAHT 2016 Cevennen

sam347

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #32 am: 2013 September 06, 13:13:14 »
werd es mal probieren.... schaden kann es ja ned.

Offline (Vara)Kurt

  • Universaldilletant
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Universaldilettant
    • Majortours
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #33 am: 2013 September 06, 13:49:22 »
ein Kollege hatte dieselben Symtome, sagte auch, die BP brummt ja, kanns nicht sein. Und was war es???? Die BP!

Das mit dem Vakuum kannste auch prüfen, indem du in die Tankentlüftung mal Bremsenreiniger reinballerst.
Der sollte dann unten rauskommen. Wenn nicht, Schlauch verknickt/verstopft.

Hatte bei meiner AT selbst auch mal so eine BP. DIe hat zwar schön gearbeitet (Stößel ist hin- u. hergegangen - und das ist ja das, was man auch am Gehäuse spürt), aber die Membran war defekt, und es wurde kein Benzin geliefert.
www.majortours.at
Meine Touren

VAT'02-'13,VDT'03,KSR'03
AHT'09 Toskana,AHT'10 Seealpen,AHT'11 Trentino,AHT'12 Ligurien,AHT'13 Kärnten,
VIM'06 Sizilien,VIM'09 Türkei,VIM'12 Katalonie

sam347

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #34 am: 2013 September 06, 16:14:56 »
also die BP passt aber ich hab das Problem vermutlich lokalisiert.
Kontaktfehler im 2P Stecker der Benzinpumpe.
Kalt: alles läuft perfekt
warm: die Pumpe beginnt zu stottern und setzt aus. Wackeln am Stecker - alles läuft wieder normal. Vielleicht hat auch das Kabel was... aber hier liegt der Hund begraben.....

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #35 am: 2013 September 06, 17:44:35 »
D.h. wenn die Maschine ausgeht, ist noch Sprit in der Schwimmerkammer?

Weshalb frag ich so etwas....???
Wenn nicht jetzt - wann dann




sam347

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #36 am: 2013 September 06, 22:22:34 »
ich hab die pumpe ja immer überprüft, und erst nachdem das Bike lange gelaufen ist hat die pumpe ausgesetzt.

sam347

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #37 am: 2013 September 06, 22:23:43 »
aber auf jeden Fall vielen Dank für die zahlreichen Tips!!!
 

allias

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #38 am: 2014 Juli 01, 14:31:47 »
Ahoi !
Ich bin notgedrungen fast den ganzen Urlaub ohne Benzinpumpe gefahren ( ca. 1700 Km ) ...
Der Bock ist gelaufen (immer nach ca. 120 Km getankt) ,aber ich weiss nicht ob das nicht
negative Nebeneffekte hervorruft ..... Kann mir einer helfen günstiger an eine neue BP
dran zu kommen ?? :icon_sad:

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #39 am: 2014 Juli 01, 15:01:27 »
Ahoi !
Ich bin notgedrungen fast den ganzen Urlaub ohne Benzinpumpe gefahren ( ca. 1700 Km ) ...
Der Bock ist gelaufen (immer nach ca. 120 Km getankt) ,aber ich weiss nicht ob das nicht
negative Nebeneffekte hervorruft

Nö, kein Problem.

 ..... Kann mir einer helfen günstiger an eine neue BP
dran zu kommen ?? :icon_sad:

Da es sich um eine handelsübliche Mitshubishi-Pumpe handelt, muss es nicht unbedingt eine von Honda sein, da sie auch bei den anderen Motorradherstellern verbaut wird. Ansonsten einfach googlen, bei ibäähh schauen. Dort findest du auch neue Pumpen für einen akzeptableren Preis. Dafür braucht dich doch wohl keiner ans Patschehändchen nehmen, oder?
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Grisu

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 848
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der ersten Stunde
    • http://www.ichbingrisu.com
  • Motorrad: Black Pearl
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #40 am: 2014 Juli 01, 15:10:11 »
Kann mir einer helfen günstiger an eine neue BP
dran zu kommen ?? :icon_sad:

Selber reparieren - kostet 20 €
Kaiser Grisu I -> KPT- Kohlkönig 2011/12

thomynrw

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #41 am: 2014 Juli 02, 06:55:40 »
Hi,

Benzinpumpen gib es in der Bucht von 49 € bis 70 € reichlich, muss über die Benzinpumpe suchen die Pumpe wird in einigen anderen Motorräder und Autos verbaut.

Thomas


allias

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #42 am: 2014 Juli 03, 09:57:16 »
Selber reparieren - kostet 20 €

Habe in 2 Jahren schon 2 neue Reparatursätze verbaut ...jetzt hilft das auch nicht mehr ....
so langsam kotzt mich die Sache gewaltig an ! .....bei 38000 Km neue BP ! ...halte ich für
nicht normal !  .....

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #43 am: 2014 Juli 03, 10:59:45 »
Habe in 2 Jahren schon 2 neue Reparatursätze verbaut ...

Wenn die Freilaufdiode im inneren der Pumpe defekt ist und nur der Kontaktsatz ausgetauscht wird ist ein baldiger neuer Ausfall vorprogrammiert.
Liegt in diesem Fall also nicht an der Technik sondern am Mechaniker!!
Wenn nicht jetzt - wann dann




allias

  • Gast
Re: Hilfe!!! Kann ich die SD01 Vara zur not ohne benzinpumpe fahren???
« Antwort #44 am: 2014 Juli 03, 11:10:35 »
Wenn die Freilaufdiode im inneren der Pumpe defekt ist und nur der Kontaktsatz ausgetauscht wird ist ein baldiger neuer Ausfall vorprogrammiert.
Liegt in diesem Fall also nicht an der Technik sondern am Mechaniker!!

Hm .....gehört die Freilaufdiode nicht zu der Technik  ??   :icon_wink: