Autor Thema: Blaupunkt Motopilot Angebot  (Gelesen 3056 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Blaupunkt Motopilot Angebot
« am: 2015 Januar 28, 20:37:41 »
Hallöle alle,

Falls jemand Interesse hat, bei uns in (DE) Media Markt wird das Blaupunkt Navi :"Blaupunkt Motopilot 35, incl.  IN-EAR Headset und LMU"
für schlanke 170€ angeboten.

Habe mir das mal mit genommen. Wollte nicht länger den Technikverweigerer  spielen  :icon_wink:
Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Online ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • ManyMod
  • ****
  • Beiträge: 5.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #1 am: 2015 Januar 28, 20:42:55 »
Die meisten sie sich das geholt haben, haben es wieder zurück gebracht...... es gibt wirklich besseres

http://www.honda-board.de/vb/threads/75502-Blaupunkt-Motopilot-35-LMU-Navi

(ich weiß nicht ob man es lesen kann, ohne Member zu sein)
Wenn nicht jetzt - wann dann




Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #2 am: 2015 Januar 28, 20:57:29 »
Habe das schon gelesen und dennoch überkam es mich.  :icon_sad:
Mal sehen was geht, die ältere Software soll grausig gewesen sein. Erste Gerätegeneration hat Display Probleme...usw.
Nach Software-Updates soll es ganz ordentlich funktionieren.

Da ich linux nutze kann ich mit Garmin Basecamp nix anfangen, da es nur für Windoof unterstützt. Ich lasse mich mal drauf ein :icon_redface:
Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #3 am: 2015 Februar 01, 16:59:19 »
Allen Intresierten kann ich Manfreds obigen Link nur empflehlen.  Gerät gibt es auch ohne Headset, für 159€ beim Blööd....

Tolles Gerät mit einer Macke, das Routen über selbst geloggte oder erstellter GPX Dateien ist (noch) fehlerhaft!?
Für viele sicherlich ein KO Kriterium :icon_redface:

Mfg und ich behalte es trotzdem....
Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Blaupunkt Motopilot
« Antwort #4 am: 2015 September 28, 09:24:56 »
Hallo zusammen,

habe mir das Blaupunkt Navi zugelegt, da so gute Hardware (Hochformat, Wasserdicht, gut Lesbar) für den aktuellen Preis nirgendwo anders zu bekommen ist.

Aber,  ich habe die Software -für mich- passend gestrickt.
Wer keine Ahnung von der Materie hat oder nicht an einer Anpassung arbeiten möchte, für den ist das Navi nicht zu empfehlen.

Mit der OriginalSoftware (beachtet bitte Manfred's Link) ist es ein Navi, das gut von A nach B leiten kann, dafür reicht aber jedes Navi oder Smartphone mit Plastiktüte bei Regen.
Der Algorythmus "kurvige Strecke" ist leider nicht so ausgereift. Und, obwohl das letzte Update (2014) und der Betreiber der Seite motoplaner.de die Möglichkeit der am PC erstellten Routen auf das Gerät zu übernehmen, inzwischen problemloser klappt, ist auch dieses Navi bei der Berechnung der Route öfter richtig kreativ, wenn die Routenpunkte nicht 100%-ig auf Straßen liegen: u.A. Wenden auf der Autobahn; Punkt nicht anfahrbar, Änderung nötig und ähnliches.

Vorsicht bei B-Ware oder Rückläufern: Meist hat das Display bei diesen Geräten einen Defekt !

Fazit: Gute Hardware, letztes Update 2014, reine Benutzung von A-B ist OK, Motorrradspezifische Routen (kurvige Strecken) funktionieren nicht richtig, preiwert

VG Hermann
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #5 am: 2015 Oktober 06, 09:51:14 »
Nachtrag:

Inzwischen gibt es im Honda-Forum, Abteilung Navi, eine Möglichkeit den MotoPilot "aufzurüsten"!
Die Originalsoftware wird dabei nicht angetastet!  :daumenhoch: :claphands:
Benötigt werden nur die dort verfügbaren Dateien und eine Mirco-SD-Card mit (min.) 16 GB.
Somit kann der aufgerüstete MotoPilot wahlweise mit
- MotoPilot (Original, letztes Update 2014  :daumenrunter:)
- Motopilot (Karten ebenfalls mit letztem Update 2014; Optik angepasst/verbessert, Arbeits-Geschwindigkeit erhöht)
- NavFree (kostenlose aktuelle OSM Karten)
- IGo8 (angepasst für Motopilot)
genutzt werden.
Von den zusätzliche Tools ist "GPS-Tacho" wohl das, was die meisten freuen wird  ;-)

Leider ist das Problem mit der Blauzahn-Verbindung nach wie vor existent.
D.h.: Nicht jedes Headset wird erkannt. Wenn der MotoPilot ein Headset erkennt, ist einen Verbindung auch nach Sleep-Modus und/oder Ausschalten (egal, op MP oder Headset) vorhanden.
Bei mir hat sich eine Billig-Lösung durchgesetzt: Sport-S9 heisst das gute Stück, bezogen aus der Bucht. Der Tragekomfort ist einigermaßen und gewöhnungsbedürftig. Aber sauberer, klarer Empfang !

VG Hermann
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.570
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #6 am: 2015 Oktober 11, 20:29:49 »
Blaupunkt in der Insolvenz:

http://t.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/Blaupunkt-stellt-Insolvenzantrag


Ein Grund mehr,  sich kein Trittbrettfahrer-Produkt zu kaufen. :icon_rolleyes:
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #7 am: 2015 Oktober 12, 11:52:13 »
Insolvenz? Ohhhje............ :icon_sad:

Das wird den Motopilot nicht besser und Zukunftssicherer machen.

@Hermann
Jetzt machst du mich aber Neugierig, gibt es was neues an der Honda-Board Bastelfront? Habe vor langer Zeit das Lesen aufgeben, weil ich die Hälfte nicht Verstanden habe. Da ging es so Richtig ins eingemachte (skripte, programmieren, Farben pimpen...usw)
Werde mich dann nochmals in der Materie einlesen.


Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.570
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #8 am: 2015 Oktober 12, 17:15:58 »
Dieser ganze Aufwand wurde mal vor 10/15 Jahren betrieben, als die Navis noch nicht so bedienerfreundlich wie heute waren, oder die damaligen Pads zum Navi aufgerüstet wurden. Wenn ich heute mit einem neuen Navi so einen Bastelei betreiben muss, um es halbwegs akzeptabel betreiben zu können, dann gehört das Ding in die Tonne.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #9 am: 2015 Oktober 13, 17:39:48 »
Maikel, ich gebe Dir in soweit recht, dass es heutzutage Navi's gibt, die auch für Motorradfahrer zu nutzen sind. Allerdings sind diese mit hohen Preisen behaftet. Die sogenannten "Kurvensuche" klappt nicht wirklich mit jedem Gerät.
Aber ein Navi, welches mit Handschuhen bedient, auch bei "schlecht"stehender Sonne abgelesen und sowohl in Südspanien im Hochsommer und auch/oder Norwegen im Wintereinbruch benutzt werden kann, ist für den Preis -mMn- Nirgendwo zu bekommen.
Jedes Navi kommt von A nach B und berechnet auch den Weg neu, sollte sich eine Abweichung von der Route ergeben.
Und für "Anpassungs-"Verweigerer ;-) ist das Navi mit der Orginalansicht/-Oberfläche inzwischen auch für vorgeplante Routen per PC mit Motoplaner.de gut nutzbar, solange die geplante Route im "richtigen" Format gespeichert wird.

Die Anpassungen beschränken sich auf die Bearbeitung von "xml-Dateien" und auf angezeigte Icons, bzw. "png-Grafiken".
Ein simples Beispiel:
Ich nutze nicht oft die akustische Wegbeschreibung. Wenn ich etwas Derartiges hören möchte, ist das Lautsprechersymbol sichtbar. Ohne "Sprachführung" ist kein Lautsprechsybol zu sehen. Somit kann ich mehr von der Streckenansicht nutzen.
Das Gleiche ist es -bei mir- mit den zusätzlich angezeigten Angaben. Ich brauche davon nicht soviel, habe aber durch diese Modifikation mehr Sicht auf die Strecke.

Da die Hardware des Motopiloten -mMn- sehr gut ist, es inzwischen immer mehr gute OSM-Karten gibt und die Software zur Nutzung dieser Karten auch immer besser wird, habe ich nur auf diese Alternative hinweisen wollen.
Ich "steck mein Geld lieber in den Tank", um Strecken zu erfahren, die mir ohne den Motopiloten nicht kurzfristig aufgefallen wären.
Die aktuelle SD-Lösung kommt mit 8 möglichen Anzeigemodi, was aber nocht nicht alles zeigt, was möglich ist.
Jede/r hat seine/ihre eigenen Wünsche, was die Anzeige betrifft.
Und wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, kann in dieser Richtung sehr viel erreichen. Natürlich ist der Fred im Honda-Board auch mit viel Nebensächlichkeiten gespickt, aber es lohnt sich -mMn-,  von Anfang an zu lesen.
Übrigens hat Blaupunkt ein Update bis zum 30.11.2015 angekündigt, was anscheinend nicht nur das Kartenmaterial betrifft.
Aber erst wenn das Update verfügbar ist, wird sich zeigen, was es kann - oder auch nicht  :icon_rolleyes:

VG Hermann
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #10 am: 2016 Februar 17, 23:32:34 »
Aktuelles zum Blaupunkt Motopilot:

+ Es gibt neue Kartenupdates seit dem 30.11.2015 / Arbeitsfaehig seit Ende Dezember;
- Was vorher ein Kartenpaket war ist jetzt in 3 Teile Aufgeteilt (West, Central, East), Deutschland ist in jedem Paket.
   Will man die zu nutzende Karte wechseln, ist entweder ein "Update" per PC, oder der Einsatz einer vorher vorbereiteten SD nötig;
+ Die Preise für das Gerät fallen

Der "Kurvenstreckenmodus" ist nach wie vor nicht so gut;

ABER: Mamba läuft auf dem Piloten und da klappt auch der "Kurvenmodus" !

VG Hermann
 
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline ambitwin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
  • Motorrad: XL1000V
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #11 am: 2016 Februar 18, 09:48:56 »
 :hallo: hallo

Ich habe das motopilot 35 und bin gemessen am Preis
zufrieden doch die mamba sache macht mich neugierig.
Ist das eine komplett andere Software und funzt dann auch noch
Die BT Vrbindung?
Grüße aus Sachsen

Sven

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #12 am: 2016 Februar 18, 14:18:30 »
Auch mit der Schlange gibt es nach wie vor Probleme mit dem Blauzahn. Hat mit der Hardware des MP zu tun.
Habe mit aus der Bucht ein Billigst-BT-Empfänger mit Ohrbügel geholt, der arbeitet ganz ordentlich & verbindet auch bei Unterbrechung wieder. Mit teureren Geräten gibt es immer mal wieder Probleme. Aber nicht jeder kann mit Ohrhänger fahren.
Und nur mit Lademöglichkeit sind Mehrtagestouren zu schaffen. Sonst wird es still  :icon_lol:

VG Hermann
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline hermann_66

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ABS, EZ 2005
  • Motorrad: XL1000 VA
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #13 am: 2017 Oktober 12, 16:02:55 »
Moin zusammen,

mal ein kleines Update zum Motopilot 35.
Die Hardware (Sommer- & Winterfest, gutes Display, Hochformat) überzeugt -mich- immer noch, aber bei der Software ist definitiv etwas zu ändern, siehe vorherige Posts.
Aktuell habe ich von IGO Nextgen eine -für mich- sehr passende Version laufen.
Es muß nicht immer ein Neugerät sein!  :icon_lol:

VG
Hermann
Beschleunigung ist,
wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht abfließen !

Erfolgreich gehandelt mit "eifelvara", "Montesa Varadero", "mikel", "(vara)Kurt" & "drkbiker"

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Blaupunkt Motopilot Angebot
« Antwort #14 am: 2017 Oktober 12, 19:31:07 »
Hi,

Ich bin auch noch mit meinem Motopilot unterwegs und bin hin und her gerissen.... in die Tonne und etwas anderes probieren oder behalten?
Wie würde so ein Softwarewechsel aussehen? Müsste ich Softwareentwickler sein um das aufspielen zu können?

Eigentlich kein übles Gerät und vielleicht sollte ich den Winter zum Basteln nutzen :icon_rolleyes:

mfg
Allzeit Gute Fahrt
Thomas