Autor Thema: Honda Varadero 125 Windschild  (Gelesen 895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LVT

  • Gast
Honda Varadero 125 Windschild
« am: 2015 Februar 25, 15:03:36 »
Hallo,

Ich habe mir eine Varadero 125 vom Bj. 2004 zugelegt und bin auch sehr zufrieden damit.
Nur das Windschild ist mir zu hoch und ich gucken genau auf die Kante, wenn ich nach vorn schaue.
Das Windschild von Givi gefällt mir eigentlich sehr gut, leider ist es mit den 90 Euro auch relativ teuer, wie ich finde.
Nun wollte ich fragen ob ihr noch Alternativen kennt oder jemand sein Windschild hat kürzen lassen bzw. wie die Ergebnisse geworden sind.

http://imgur.com/6EyWrZu Hier ein Bild von meiner Vara, damit ihr wisst, von welchem Windschild ich rede.


LG,

LVT  :icon_wink:

VaraderoPower

  • Gast
Re: Honda Varadero 125 Windschild
« Antwort #1 am: 2015 März 09, 23:04:42 »
Hallo,

zum Thema Windschild kürzen:
gab hier schonmal eine Diskussion, abschliessend wurde manifestiert: nicht zu empfehlen. Das Material reisst und platzt auf, es entstehen scharfe Kanten, kann gefährlich werden bezüglich Splitterverhalten, und wird auch nicht tüv-gerecht sein..

Ich denke da bleibt nur der Griff zur teuren Givi Scheibe.. !!  :blink: Aber: Soweit ich mich erinnere, soll der Wind (Bei Fahrern unter 1,85cm Größe) ganz gut "über den Helm" geleitet werden, würde die auch mal gerne probefahren.. Aber wahrscheinlich habe ich dann aufgrund meiner Größe den Wind (und den damit verbundenen Insektenmist) dauerhaft im Visierbereich kleben, noch schlimmer als so schon..  :icon_biggrin:

LG

914rolli

  • Gast
Re: Honda Varadero 125 Windschild
« Antwort #2 am: 2015 März 10, 16:14:22 »
Hallo LVT,
Du hast ne PM

Gruß
Rolli

Offline men@work

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 400
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero SD02 Bj 2006
Re: Honda Varadero 125 Windschild
« Antwort #3 am: 2015 März 11, 10:18:49 »
Das ist bei dir auch nicht das original Windschild,versuch ein gebrauchtes zu bekommen.
Das ist um einiges kleiner.
Übrigens sieht das im Moment furchtbar aus  :daumenrunter:
Gruß von der Weser Vladimir

mann muss die Menschen nehmen wie sie sind..........es gibt keine Anderen!

Offline Stefan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Xl 125
Re: Honda Varadero 125 Windschild
« Antwort #4 am: 2018 Juli 08, 17:47:29 »
Wenn du dein Windschild loswerden willst würde ich es dir abnehmen ... :)

zum originalen, das ist viel viel kleiner - und je nach körpergröße ziemlich zu empfehlen ... ABER für größere Fahrer ziemlich suboptimal UND im vgl zu dem was manches andere Motorrad an windschutz mit dem originalen windschild bietet ziemlich mittelwertig..

vg stefan

Offline schubsi

  • Fan der 8tel-Liter-Klasse
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.110
  • Geschlecht: Männlich
  • Moppet-Wanderer
  • Motorrad: XL125V '07 TDR125 / 5AN '99
Re: Honda Varadero 125 Windschild
« Antwort #5 am: 2018 Juli 10, 07:18:01 »
Ziemlich gut "abgehangen", dieser Thread...

LVT - oder wer auch immer von Dir mit "Du" angesprochen wurde - wird sich vermutlich nicht melden, bis auf men@work sind alle nicht mehr angemeldet.

Zitat
zum originalen, das ist viel viel kleiner
Original ist auch das hohe Windschild: Serienmäßig wurde lediglich das kleine ausgeliefert.
Die orig hohen Windschilde habe ich letztens erst bei bike-teile.de gesichtet, da werden die letzten ihrer Art angeboten.
Die Givi-Scheibe ist ein Mittelding, nicht ganz so hoch, in der Bucht noch anzutreffen.


Zitat
ziemlich zu empfehlen ... ABER
Kommt drauf an: Bei vielen Tourenscheiben wird der Luftstrom, der oben über die Kante kommt, nicht geglättet, das kann dann schon ganz schöne Verwirbelungen geben, die beim Auftreffen auf den Helm - im Visierbereich - ziemlich unangenehm sein können. Mit der kleinen Scheibe treffen diese Wirbel - wenn überhaupt - auf den Brustbereich und fallen nicht groß auf.


Teuer?
Mit um die 90,- +P&P durchaus im erträglichen Bereich, ich habe da schon teurere gesehen...

-==[Schubsi]==-
... und es werden immer mehr ! :thumbup: