Autor Thema: Eure Varadero 125  (Gelesen 71214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

VaraderoPower

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #405 am: 2014 September 21, 06:32:48 »
Vieles  :claphands:

Ryker

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #406 am: 2014 September 21, 22:23:34 »
Keiner mehr hier aktiv der kontinuirlich was an der Vara macht???  :icon_eek: :icon_eek: :icon_eek:
:icon_biggrin: Es gibt immer was zu tun, Yippie-Ja-Ja-Yippie-Yippie-Yeah...  :icon_biggrin:

Nur weil hier keiner was einträgt, heißt das nicht, dass keiner mehr schraubt.
Schubsi ist unser kleiner "Testpilot" - ich kenn hier keinen, der so viele Teile probiert, anbaut, adaptiert, modifiziert, ... um das perfekte Moped zu finden. Durfte seine "Charlotte" letztens erst Probe fahren und war erstaunt, wie sauber abgestimmt da alles arbeitet. Schönes Ding.

Naja und meinereiner versucht immer noch krampfhaft die Missetaten des Vorbesitzers auszubügeln. Klassisch einfach mal "Schrott gekauft". Aber mit meinen kleinen Anpassungen bisher bin ich auf einem guten Weg (Wirth-Federsatz, TRW Lenker, passende Lenkergewichte, mehrere Reifenversuche). Aber da sind noch einige Projekte offen (Gabelöl gegen dünneres tauschen, Federbein hinten tauschen, ???, ???, ...). Es wird nicht langweilig.

Die Zahl der aktiven 125er Piloten ist an einer Hand abzählbar...daher der wenige Input. Beobachte einfach die beiden Rubriken hier und ab und zu taucht schon mal wieder ein interessantes Thema auf.  :icon_wink:

Grüße, Ryker


NicoGermany

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #407 am: 2014 September 27, 13:43:17 »
@VaraderoPower es gibt ein LED Rücklicht für die kleine :o wusste ich gar nicht , hast du vllt einen Kauflink :) ?

VaraderoPower

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #408 am: 2014 Oktober 02, 01:06:53 »
Hi,
zusammen mit den Klarglasblinkergläsern schönes "cleanes" Aussehen  :love1:

eBucht-Artikelnummer: 140986685931
alternativ nach "Motorrad 28 LEDs Rücklicht Rückleuchte Rückbeleuchtung 1W DC 12V Rot + Weiß" suchen.

6,49€, Versanddauer bei mir ca. 10 Werktage

Positiv:
Helleres Standlicht + Bremslicht, und einfach LED Optik !  :love1:
Schöne weisse Kennzeichenbeleuchtung unten angebracht, kein Gelb mehr!
Mit eingestanzter E-Nummer (Legal) ! Beim Einbau drauf achten dass die E-Nr &Kzeichn-Beleuchtung nicht auf dem Kopf herum ist.. !


Achtung: Bei mir musste ich etwas rumprobieren mit der richtigen Belegung, ist nicht 1/1 leider .. ..
Rücklicht Gelb/Grün -> Varadero Braun
Rücklicht Braun -> Varadero Gelb/Grün
Rücklicht Grün -> Varadero Grün


NicoGermany

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #409 am: 2014 Oktober 03, 00:29:59 »
Danke VaraderoPower für die Informationen, werden mir sicher weiter helfen :)

Freue mich schon auf die Bilder  :claphands:

VaraderoPower

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #410 am: 2014 Oktober 03, 15:14:21 »
Ja eigentlich kann man jedes Universal LED Rücklicht einsetzen, wenn man es anpasst. Je kleiner desto höher die Pass-Chance  :icon_cool:







NicoGermany

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #411 am: 2014 Dezember 27, 04:19:17 »
Ich stelle mich auch mal vor  :bier:

Mein Name ist Nico (16 J.) und ich komme aus dem Kreis Recklinghausen.

Meine Mary ist aus dem Jahre 2007 und ist ca. 20000 gelaufen.
Leider ist noch nicht als zu viel dran verändert bis auf Sturzbügel und ein hübschen Arrow den ich glücklicherweise im Angebot schießen konnte.

Nun ohne Bilder würde dieses Thema keinen Sinn machen deshalb :

 


nobbi

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #412 am: 2015 September 08, 19:10:15 »
Dann stell ich meine Kleine auch mal vor!

Geschenkt bekommen in einem üblen zustand, fast komplett zerlegt. Arbeitsaufwand ca. 35Std., kosten… Bremsattel vorne war fest, Gabel mussten neu abgedichtet werden, neuer Luft & Ölfilter, neue Kupplung war notwendig, Verkleidung von innen Kleben und Spachteln weil die Halterungen abgebrochen waren (umgefallen), ein wenig Kosmetik und ein neuer Satz Reifen wird fällig, das war es. Der Rahmen ist gerade!!!

Die Kleine ist Baujahr 2004 und hat 44000km auf der Uhr, der Motor läuft absolut sauber und rund kein klickern oder klackern.

Da ist die Hübsche!



VaraderoPower

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #413 am: 2015 November 02, 22:39:57 »
Dieses Wochenende ist es geschehen!
 :birthday:
Ich habe die magische 100.000 km Grenze geknackt. Ohne viel aufhebens ist der Kilometerstand von 99999 auf die 100.000 umgesprungen. Ich hatte nicht damit gerechnet dass der Tacho tatsächlich so weit zählt

Nächstes Ziel: 150.000 !


Offline bigschwede

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero 1000
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #414 am: 2015 November 03, 17:23:18 »
^Gratulation  :claphands: :claphands: :claphands: :claphands: :claphands:

914rolli

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #415 am: 2015 November 06, 09:51:42 »
Respekt vor Dir und der Minivara.
Die nächsten 50000 schaffst Du auch noch.
 :a010: :varadero_blau:
Rolli

Offline whitie59

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero 125
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #416 am: 2017 März 11, 21:40:23 »
meins, meins, meins  :claphands:

Angebaut waren schon beim Kauf:
- Sturzbügel
- Hauptständer
- große Scheibe
- anderer Lenker

Angebaut bzw. geändert habe ich mittlerweile:
- Original-Lenker verbaut
- Givi Seitenträger
- GIPro Ganganzeige
- Racetech Protektoren
- 12 Volt Steckdose
- Rammount Handyhalterung
- andere Spiegel die weiter rausreichen damit ich sehe was hinter mir ist
- H4-Birnen (die mit dem E-Prüfzeichen)


VaraderoPower

  • Gast
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #417 am: 2017 April 01, 20:28:00 »
Dieses jahr gabs wieder eine grosse Restaurations-Aktion, diesmal "all black"  :daumenhoch:

- Neu "getüvt"
- neu lackiert in Matt Schwarz
- Neues Federbein + Höherlegungssatz liegt fertig zusammengebaut beim Hersteller (Mizu) und sollte nächstes Wochenende den Weg in mein Moped finden
- Klarglas-Blinkergläser wieder vervollständigt - ein grosser Keeway Händler konnte mir endlich das vordere rechte Blinkerglas liefern, und die alten Chrombirnen funktionieren einwandfrei
- LED Rücklicht neu verkabelg, eingespachtelt und besser ins Heck integriert mittels Bauschaum usw
- Neuer Auspuff: Leovince X3 erfolgreich ersteigert, nun auch endlich abgedichtet am Krümmer, braucht noch etwas Pflege..
- Frisches Motul 300v Motoröl + K&N Filter
- Es folgen noch Handprotektoren, sowie ein Tagfahrlicht, hoffentlich in den nächsten 2 wochen









Ich wünsche eine glückliche Motorradsaison!! LG

Offline schubsi

  • Fan der 8tel-Liter-Klasse
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.135
  • Geschlecht: Männlich
  • Moppet-Wanderer
  • Motorrad: XL125V '07 TDR125 / 5AN '99
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #418 am: 2018 August 05, 09:09:04 »
Moins...


meine Einspritzer (Codename "Charlotte") hat quasi über Nacht eine Adoptivschwester bekommen:

(Draufklicken vergrößert)


Baujahr: 2001 (ersichtlich aus der FIN), EZ '02
Farbcode: NH-1
Laufleistung: 13.200 km (alles durch TÜV-Berichte dokumentiert)
Vorbesitzer: 2 (der letzte besaß sie 14 Jahre)
Pflegezustand: Leider kein Serviceheft, altersbedingte Erscheinungen, TÜV neu
Preis: 1.200 Credits


Erfreulicherweise verfügte "Lola" (" ... rennt!"  :icon_wink: ) bei Übernahme von meinem Nachbarn bereits über einen Hauptständer, ansonsten ist sie - offensichtlich - bis auf eine Aftermarket-Lenkerstrebe im Originalzustand. Das wird aber so nicht bleiben:
  • Die Winschutzscheibe hat unter Sonneneinstrahlung gelitten und ist hässlich trüb geworden.
  • Ein kleiner Riss in der Instrumentenscheibe muss unbedingt beseitigt werden.
  • Der Gepäckträger wird durch einen der Marke five-stars ersetzt, der ist kräftiger und ist für Monokey vorbereitet.
  • Die Fußrasten müssen unbedingt nen Tick runter und nach vorne (Komfort), das wird durch MfW-Wolf Vario Fußrasten erreicht.
  • Der alte Krümmer ist ziemlich angerostet, mal schauen, ob ich ne Edelstahlvariante finde. Bei der 01er ging das noch (kein KAT).
  • Weitere Kleinigkeiten: Osram X-Racer müssen da noch rein, ich hätte auch gerne die Rauchglasblinker, anständige Spiegel, etc
  • ... to be continued!

Was ich damit will?

Wollte eigentlich von Anfang an ne Vergaser, konnte aber zum Kaufzeitpunkt meiner Charlotte kein gut erhaltenes Exemplar mit wenig KM ergattern, welches zum angemessenen Preis den Besitzer wechseln sollte (alle überteuert, Angebot & Nachfrage eben), deshalb wurde es damals eine Einspritzer mit 0 km (verbilligte Tageszulassung).

Ob ich bei Lola den KM-Stand jemals so hoch treiben kann wie bei Charlotte, würde ich eher bezweifeln, vielleicht will ich das auch gar nicht. Auf alle Fälle werde ich Spass haben  :icon_cool: :daumenhoch:

PS: Ich werde alle Modifikationen dokumentieren, ich mach dazu nen neuen Thread unter "Technik & Zubehör" auf, falls jemand eine Anregung für seine kleine Vara übernehmen möchte...

-==[Schubsi]==-
... und es werden immer mehr ! :thumbup:

Offline CarloVara

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
  • (HicacosCarlo)
  • Motorrad: SD02 ohne ABS
Re: Eure Varadero 125
« Antwort #419 am: 2018 August 05, 15:00:34 »
Hallo Schubsi,
Du hast geschrieben: "Wollte eigentlich von Anfang an ne Vergaser".
Nun bin ich thematisch nicht so intensiv in der 1/8 Liter Klasse unterwegs, daher die Frage: aus technischer Sicht (Wartung, Anfälligkeit, Kosen,...) oder aus ästhetischen Gründen (Cockpit, Spiegel, ...) :icon_question:

Gruß
Carlo.
Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht, und nicht das, was vielleicht am besten ist!