Autor Thema: Navihalterung 2007er Modell  (Gelesen 9155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gert

  • Gast
Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #30 am: 2008 Januar 27, 18:18:45 »
Hi Sebastian

Danke für die superschnelle Antwort :wohow: !!!!!!

Das ist genau das was ich gesucht habe!

Grüssle vom Neggr

Gert

Frank

  • Gast
Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #31 am: 2008 Januar 28, 19:44:16 »
Hallo Gert,

ich hatte mein Rider 1 mit einer abschließbaren Halterung von Touratech an einer Lenkerstrebe montiert. Hat wirklich super gehalten, sah aber für einen überwiegend Straße fahrenden Varaderofahrer etwas gewöhnungsbedürftig aus. Ich habe mir dann von Navikomm die Gerätehalterung und von Wunderlich die Extremhalterung bestellt. Hätte auch beinah funktioniert, wenn ich die Halterung nicht mit dem dazugehörigen Spezialschlüssel aufschrauben müsste. Ohne die Extremhalterung passt der Rider ideal über die Armaturen, fällt aber wahrscheinlich beim ersten Schlagloch heraus. Sowohl die Extrem-, als auch die TT-Halterung kollidieren bei Verwendung der Navkomm-Halterung mit der Scheibe.

Wenn du die Strebe von Desert Storm verwenden möchtest, solltest du die Verlängerung mitbestellen, ansonsten bekommst du die gleichen Problem wie ich. Ich habe mich letztendlich dafür entschieden den Rider mit Extremhalterung und Halterung von Navikomm an der Lenkerstrebe zu verbauen (dies sieht wesentlich eleganter als die TT-Halterung aus), da mir die Lösung mit der verlängerten Strebe über den Armaturen optisch nicht gefällt

viel Spaß beim tüffteln

Frank

Gert

  • Gast
Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #32 am: 2008 Januar 29, 20:56:24 »
@ Frank



Danke für die ausfühlichen Infoïs

Ich werd tüfteln und es wird ïne Lösung geben.

Die Version Lenkerstrebe - Ich hab diese Fummelei mit dem Zündschlüssel eh schon gefressen, aber mit dem Navi überm Zündschloß?????? Da bin ich ja mehr mit Fummeln als mit Fahren beschäftigt :aufreg:



Gruss vom Neggr



Gert

Offline markus53123

  • AT-Treiber
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: AfricaTwin RD07a
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #33 am: 2013 November 16, 16:37:17 »
Moinsen,

die letzten Beiträge sind zwar ü 5J. alt, für mich deswegen aber nicht minder aktuell.

Gibt es Erkenntnisse positver oder negativer Art, die bei der Montage/Handhabung der beiden erwähnten zumo-Halterungen von Desert-Storm bzw. von Migsel erwähnenswert sind?
Vielleicht sogar eindeutige Empfehlungen?

Ich zucke noch ein wenig beim Preis der Migsel-Halterung, erst recht dann, wenn das Ding erfahrungstechnisch für die Hose sein sollte.

Zurzeit nutze ich noch die lange RamMount-Halterung für beide Moppeds im Wechsel, die Hin-und-Her-Bastelei nervt aber....

Beste Grüße vom Mittelrhein
Markus
Varadero SD03, AfricaTwin RD07a
Beste Grüße von der Ahr
Markus
Transalp- und AfricaTwin-Freunde Köln/Bonn
AfricaTwin RD07a, (Ex-Varadero SD03)

Offline sha

  • ManyMod
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.meine-varadero.de
  • Motorrad: Africa Twin CRF 1000 ex.Varadero Bj. 03, Magna Bj.85, XT500 Bj.80
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #34 am: 2013 November 16, 17:06:16 »
Mittlerweile habe ich das Zumo mit einer Ram Mount an die gleiche Strebe von Desert Storm angebaut. Funktioniert bestens.
Sebastian
E.V.B.G.    Wilder Süden
Africa Twin Bj17, Ex Vara Bj03 - Gelb/Schwarz, Magna Bj85, XT500 Bj80

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • ManyMod
  • ****
  • Beiträge: 5.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #35 am: 2013 November 16, 17:43:55 »
Da ich nach 5 Jahren immer noch die gleiche Halterung nutze, hat sie sich sowohl mit 550er als auch 660er bestens bewährt.... alles voll im Blick
Wenn nicht jetzt - wann dann




Winni

  • Gast
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #36 am: 2013 November 16, 19:26:32 »
 Bin mit der Migsel nun auch schon ein paar Jahre unterwegs. Habe den Kauf bis heute nicht bereut. Lasse die Navi-Halterung (nach 550 jetzt 660) auf der Cockpitblende aufliegen, dadurch praktisch keine Vibrationen. Und wie ManfredK bereits sagte:  ….alles voll im Blick!
Schönes Wochenende
Winni

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #37 am: 2018 Februar 25, 00:58:32 »
Hätte mal eine Frage zu der Migsel Navi Halterung in Verbindung mit der absperrbaren Touratech Halterung und den Zumo 590er Navi.


Hat das jemand so verbaut? Das 590er ist ja vom Gefühl her um einiges schwerer als das 660er Zumo das ich vorher hatte.


Sind bei der versperrbaren Touratech Halterung die ja so eine Art Dämpfung haben, die Vibrationen bei der Montage dort dann nicht zu hoch? Halten die Schrauben der Scheibe das Mehrgewicht durch das Navi aus? Und wie ist die Sicht nach vorne ? Bin 1.88 groß und meine Dicke ist eine 2008er also mit höheren Cockpit wie ja ab 2007 glaube ich gelesen zu haben verbaut wurde.


Vielen Dank
LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #38 am: 2018 März 06, 08:43:10 »
Kann mir vielleicht jemand sagen welche Migsel Halterung für die 2008er Vara passt?

Habe auf der Migsel Seite nur eine gefunden die ist angeblich von 2003 aufwerts die gleiche? Aber ab 2007 wurde ja das Cockpit höher.

Leider funktionieren die Links von diesem alten Theard nicht mehr den Manfred verlinkt hatte (denn er hatte ja auch ein hohes Cockpit)

Vielen Dank
LG
Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #39 am: 2018 März 06, 09:39:31 »
So jetzt habe ich aber noch ein paar Bilder im Netz gefunden.

Dürfte die SKU5980 Halterung sein und laut den Bildern wirklich die gleiche sein (jetzt sogar von der 2000er aufwärts für alle Modelle)
Bis 2006 steht die Halterung halt oben über das Cockpit raus und bei den Modellen ab 2007 bleibt der Winkel wo die RamMount Kugel
eingeschraubt ist hinter der Cockpit-Erhöhung und der Scheibe zurück  (also der Winkel liegt sozusagen auf dem Cockpit auf).

Hoffe das stimmt jetzt so denn dann bestelle ich mir so eine  :hallo:

LG
Gebhard

PS: Vielleicht hat auch jemand eine gute Adresse für einen günstigeren Kauf? Gerne auch per PN. Danke
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #40 am: 2018 März 06, 19:50:28 »
PS: Vielleicht hat auch jemand eine gute Adresse für einen günstigeren Kauf? Gerne auch per PN. Danke

Hab ich....guggsd du Beitrag #9 :icon_rolleyes:

http://de.varadero.at/index.php?topic=16444.msg153792#msg153792

zu Kaufen hier :

https://moto-discovery.com/eshop/honda-varadero-cockpit-gps-bar.html

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #41 am: 2018 März 06, 21:35:06 »
Danke Matrix


Es ist dann doch die Migsel Halterung geworden.. hat zwar einen hohen Preis aber das Design hat bei mir dann den Ausschlag gegeben. Wirkt nicht ganz so wuchtig finde ich ist aber Geschmackssache.


Danke
LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #42 am: 2018 April 26, 15:00:39 »
So habe jetzt die Migsel Halterung mit der absperrbaren Touratech Halterung und meimem 590er Garmin montiert. Sieht super aus, und jetzt ist alles im richtigen Blickfeld. Meines erachtens fibriert es nicht mehr oder weniger als am Lenker. Das Navi ist jetzt besser ablesbar da es hinter meiner getönten Scheibe besser von der Sonne geschützt ist.Liegt aber sicher auch daran das das Navi jetzt quasi aufrechter steht als bei der Lenkermontage.

Bin sehr zufrieden mit dieser Lösung.  :daumenhoch:


LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Navihalterung 2007er Modell
« Antwort #43 am: 2018 April 26, 21:59:57 »
Bilder sagen mehr als 1000 Worte :-)