Autor Thema: Batterie lädt nicht.... SD01  (Gelesen 3870 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #60 am: 2017 Mai 21, 12:34:45 »
Laufleistung sind ca. 58tkm. Der Lederegler wurde vom Vorbesitzer schon mal gegen ein Zubehörteil getauscht. Letztes Jahr habe ich die Prüfprozedur von deiner Seite mit dem Regler durchgemacht und diesen für intakt befunden. Werde das wohl nochmal wiederholen, wenn ich diese Woche bei der Arbeit wieder Zugriff auf entsprechendes Equipment habe.

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #61 am: 2017 Mai 28, 16:07:14 »
Problem gelöst. Der Laderegler war tot. Ich hatte Bordspannungen von teilweise 20V!! Habe den von Tommotec bestellt und verbaut. Ich hoffe der hält länger.

Offline Sachse

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #62 am: 2017 Mai 30, 23:44:38 »
Wenn die Bordspannung bei 14,5 V liegt und die Batterie trotzdem nicht sauber geladen wird, kann das auch an einem vergammelten Stecker am Anlasserrelais liegen, der dann so aussieht:



Dort geht im Idealfall der Ladestrom vom Regler an die Batterie drüber (30-A-Sicherung!) - wenn die Steckerpins nicht korrodiert sind, was nach > 100.000 km wohl mal vorkommt. Habe mir nun einen gebrauchten Kabelbaum besorgt und werde den Stecker von dort anlöten. Eventuell kann man an die 4 Kabel auch nur die passenden Kabelschuhe ancrimpen und die Steckkontakte anderweitig abdichten...
Im Africa-Twin-Forum wird das Problem auch diskutiert: http://www.africa-twin.at/forum/viewtopic.php?t=3753

Künftig werde ich solche Steckverbinder regelmäßig mit Kontaktspray behandeln.
Immer schön flott. Man weiß ja nie, wer von hinten kommt.

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #63 am: 2017 Mai 31, 08:41:45 »
Danke für den Tip. Wo ist den dieser Stecker zu finden? Kommt man da ohne größere Demontagen ran? Den würde ich dann auch mal prophilaktisch behandeln.

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.535
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #64 am: 2017 Mai 31, 21:03:05 »
Unter der Sitzbank, neben der Batterie.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline GESCH

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Vara SD01, G650 XCountry, K50 RL, Suzi DR 125 vom Junior
Re: Batterie lädt nicht.... SD01
« Antwort #65 am: 2017 Mai 31, 21:55:39 »
Der Sachse weis bescheid
und immer schön die Batterie laden
zur Not hilft eine Nagelfeile aus dem Hotelbad :allesgut:

Ich sollte da auch mal nachsehen bei meiner Dicken  :daumenhoch:
Gruß aus dem Kraichgau  zwischen Odenwald und Schwarzwald