Autor Thema: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?  (Gelesen 6126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #45 am: 2018 Februar 07, 20:06:15 »
Hallo Gebhard,
Dazu könnte ich dir einen Tipp geben.  :fluestern:

Nach zwei Sitzbänken mit Gel von Niklas für meine beiden Deauville wurde mir dann bei der Sitzbank für die Vara auch gesagt, dass auf Grund der neuen, besseren Schaumstoffe eigentlich kein Gel mehr nötig ist. Also Sitzbank ohne Gel.  :confused:

Leider war ich damit nicht zufrieden und habe mich geärgert. :icon_sad:



Hallo Rusty


Ja die Geleinlagen sind bei mir noch immer im Rennen, jetzt wieder mehr als vorher da einige auch das Erhitzungsthema entkräftet haben.
LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #46 am: 2018 Februar 07, 20:39:58 »
Ich fah reigentlich nur alleine. Die lange Bank war fertig und im Angebot :icon_biggrin: .
Die Bank ist auch noch aufgepolstert, das habe vergessen zu erwähnen. Schenkelschluss problemlos möglich. . Ich bin 197 und 100kg. Die Aufpolsterung hat meine Sitzposition deutlich verbessert.


Das mit dem Schenkelschluss passt auch super  :daumenhoch:


Danke MiTsch


Hallo Stevie
Service...wenn du mit deinem Steis probleme hast soltest du das hier versuchen:

http://www.sr-sellerie.it/contents/it/d35.html

Die Protect Line

Peace Stevie


Sehr gute und schöne Bänke.... hast du so eine ? Preise nur auf Anfrage weißt du wo die preislich ca. liegen.... ich schreib denen mal bin echt gespannt denn optisch schätze ich sie so um die 500,600 Euronen ein....
Danke
LG Gebhard



Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #47 am: 2018 Februar 07, 22:36:50 »
Nein ich habe eine aus Griechenland...diese habe ich erst danach endeckt, aber ich glaube nicht das diese sich in die 500 € Liga bewegen
vermute etwas zw. 300-400 €


Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #48 am: 2018 Februar 07, 22:53:59 »
Nein ich habe eine aus Griechenland...diese habe ich erst danach endeckt, aber ich glaube nicht das diese sich in die 500 € Liga bewegen
vermute etwas zw. 300-400 €




Bin ich schon gespannt wie die im Kurs liegen jedenfalls vom Design sind die Bänke wirklich Great......  :daumenhoch:


LG Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #49 am: 2018 Februar 13, 08:39:24 »
So... jetzt hab ich mir mal eine Sellerie Sitzbank geordert, die als normale Länge und Höhe angeboten wird,
und dann werde ich mal berichten wie die Passform so ist.

Ach ja und eine Geleinlage für Fahrer und die Soziale ist auch verbaut, dann werden wir schon sehen wie sich mein
Steissbein so auf längeren Ausfahrten so macht... und sonst war es halt ein Griff in den Kübel.

Halte Euch am laufenden  :hallo:

LG
Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!

Offline VaraGebi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000
Re: Top Sellerie Sitzbank Erfahrung?
« Antwort #50 am: 2018 April 06, 08:57:41 »
So nun die ersten Erfahrungen mit der Top Sellerie

1. Passform in der Länge passt genau (habe normale Länge und Höhe bestellt)
2. Passform vorne etwas breiter als die originale was aber beim Schenkelschluss überhaupt nicht stört
3. Verarbeitung sehr schön (bis auf die Logos von Topsellerie die könnten etwas besser sein)
4. Passform beim Aufsetzen (sogar besser als die originale)
5. Sitzkomfort sehr gut (aber noch nicht auf extra langen Touren getestet)
6. Gewicht etwas höher als die originale (wahrscheinlich wegen der 2 Geleinlagen, festeres Material beim Überzug...)
7. Sitzhöhe kommt mir ziemlich gleich vor als die originale
8. Fahrt mit Sozia (noch nicht getestet)
9. Höcker (stört überhaupt gar nicht so wie ich vorher immer dachte)

Bilder konnte ich leider keine hier einfügen bin dafür scheinbar zu....

LG
Gebhard
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !!!