Autor Thema: Navihalterung  (Gelesen 2035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chris.r.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #15 am: 2017 März 20, 12:25:17 »
So, etwas Grob-mechanisch, ich weiss, aber es funktioniert. Das sind Aluteile aus dem Baumarkt, wobei das Rohr kleiner hätte sein können.  Vielleicht bau ich das nochmal im Winter um.

USB und Case sind von Polo.


Offline chris.r.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #16 am: 2017 März 30, 12:43:34 »
10 oder 12 mm.
Ram Mount von Garmin paßt drauf.

Du Smartlink, vibriert dein Navihalter auch so wie meiner? Ich habe einen ähnlichen Aufbau wie du gebastelt, muss aber momentan noch mit nem Spanner um die Scheibe nach vorne mein Navicase festspannen, sonst wackelts wie auf ner Harley im Standgas...

Wer hat(te) dieselben Schwierigkeiten (und Lösung)? Sind die gekauften Desertstorm ok? Oder ist einfach mein Kfz-TomTom 5000 zu schwer dafür?

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Navihalterung
« Antwort #17 am: 2017 März 31, 05:53:02 »
Hallo,


ich kenne eure, bzw. deine Konstruktion nicht. Jedoch habe ich die Desertstorm- Strebe zusammen mit der Navihalterung von SW Motech verbaut. Darauf das Rider von TomTom. Die Angelegenheit ist, überraschend, stabil. Auch im Standgas ist alles gut.


Arne

Offline Volker 44

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero blau / schwarz
Re: Navihalterung
« Antwort #18 am: 2017 April 03, 12:26:17 »
Hallo zusammen,
ich habe auch die Sittichstange von Desert Storm in Verbindung mit der Tom Tom Ram Halterung die beidem 410er Rider mitgeliefert wurde. Das vibriert auch sehr Stark. Das hängt m.E. aber mit der Länge der Ram Halterung zusammen. Ohne Ram Halterung (Bastelei, sieht nicht Schön aus) hängt das Navi zu tief, vibriert aber nicht mehr. Habe mir eine einfache Ram Kugel mit Platte bestellt um die länge der Halterung zu minimieren, wenn es funktioniert  poste ich Bilder.

Grüße
Volker
Most of motorcycle problems are caused by the nut that connects the handlebar to the seat.

Offline Smartlink

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.smartlink.de.vu
  • Motorrad: Varadero XL1000 ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #19 am: 2017 April 08, 19:51:41 »
Hallo Chris,

habe die Halterung so schon nun ein paar Jahre in Gebrauch.
Hatte keine Probleme bis jetzt.
Vibrationen nur wenn ich wieder mal zu schaltfaul meine Vara quäle.  :icon_redface:

Gruß
Toni


Offline chris.r.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #20 am: 2017 April 08, 20:02:40 »
Danke fürs Feedback soweit.  :daumenhoch: Meine Stange ist eigentlich auch stabil genug, denke ich. Nur das SW Motech case mit dem RAM ist einfach zu lang/federt. Mal sehen, wie ich es stabiler machen kann.

Offline chris.r.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #21 am: 2017 April 20, 12:48:59 »
... wenn es funktioniert  poste ich Bilder.

Grüße
Volker

Hat das funktioniert? ich suche immer noch nach einer besseren Lösung als mit Schnellspanner das um die Frontscheibe rum machen.

Offline Volker 44

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero blau / schwarz
Re: Navihalterung
« Antwort #22 am: 2017 April 20, 13:11:31 »
 :hallo: über die Feiertage zu nichts gekommen  :icon_lol: Samstag sollte es was werden.
Most of motorcycle problems are caused by the nut that connects the handlebar to the seat.

Offline Volker 44

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero blau / schwarz
Re: Navihalterung
« Antwort #23 am: 2017 Mai 15, 11:01:07 »
 :hallo: Hier mal ein update. ich habe die Verlängerung von Dessert Storm mit verbaut, dadurch kommt das Navi näher zum Fahrer. Wenn ich diese weg lasse sind auch die Vibrationen weg . Bilder von der Befestigung ohne die Verlängerung gibt's hier genug.

Grüße Volker
Most of motorcycle problems are caused by the nut that connects the handlebar to the seat.

Offline chris.r.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero ABS
Re: Navihalterung
« Antwort #24 am: 2017 Mai 20, 14:05:07 »
So, nu habe ich weiter gebastelt , damit das Dingens nicht so rumwackelt. 
Ist absichtlich noch provisorisch gehalten, um zu sehen, ob es was hilft. Eventuell bohre ich in die Scheibe später.
Der Saugnapf ist von..Ikea Badzubehör..:-)

EDIT: wen's interessiert, es ist tatsächlich  bei weitem besser geworden. Werde also nun nach Lösungen suchen, das dezent zu platzieren/montieren.


Offline ChosenONE

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda XL 1000 VA Varadero
Re: Navihalterung
« Antwort #25 am: 2017 August 13, 09:05:29 »
Ich habe auch die Querstrebe von Desertstorm und gleich 2 RAM Befestigungen (TomTom Rider & Handy). Kann wärmstens die RAM Halterung von MV empfehlen. Da wackelt nix und hält 1A!

http://www.bikertech.de/cgi-bin/webshop/his-webshop.pl?f=NR&c=MV-Kugel-3&t=temartic