Autor Thema: DID Kettensatz mit 49er Kettenrad  (Gelesen 200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline malle457

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Motorrad: Honda Varadero 1000 SD 02
DID Kettensatz mit 49er Kettenrad
« am: 2017 Juni 07, 19:10:37 »
Moin!

Ich habe schon die Suche bemüht, werde aber nicht ganz schlau aus den Ergebnissen.
Mein Kettensatz ist fertig und ich würde nun gerne gleich einen mit 49er Kettenblatt hinten montieren.

Meine Frage: Brauche ich jetzt eine 520er oder 525er Kette? Und wie viele Glieder muss die haben, damit es passt?

Meine Konfiguration ist bisher:

1. Kette http://www.motorradteile-hamburg.de/did-x-ringk-g&b520vx2/112
2. Ritzel http://www.motorradteile-hamburg.de/ritzel-16z-teilung-520-39415
3. Kettenrad http://www.motorradteile-hamburg.de/kera-alu-49z-teil-520-si

Kann ich das so bestellen oder muss etwas geändert werden? Und macht es Sinn, die Ruckdämpfer gleich neu zu machen?

Vielen Dank im Voraus!  :daumenhoch:

Gruß Malte

Offline Richi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.693
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 2006 ABS - black
  • Motorrad: Varadero XL1000 silber-schwarz ABS
Re: DID Kettensatz mit 49er Kettenrad
« Antwort #1 am: 2017 Juni 07, 19:48:18 »
Die originale Kette ist eine 525-er.
Zur Länge mit dem 49-er kann ich dir leider nix sagen (ich fahr statt dessen vorne ein 15-er Ritzel).

Die Ruckdämpfer wurden hier schon des öfteren erwähnt, ohne eine klare Aussage zu einem sinnvollen Wechselintervall zu bekommen.
Gewechselt werden die spätestens dann, wenn Lastwechselreaktionen spürbar werden.
Da die vergleichsweise  billig zu bekommen sind, werden meine immer zugleich mit dem Kettensatz erneuert (4-5 Jahre oder 40-50 k km).
die linke Hand zum Gruß
                Richi
          
Umbauten meiner Dicken:
Tagfahrlicht und Nebelleuchten in Kombination (beides LED), TFL mit Dimmung
Ganganzeige, Umbau zu Komfortblinken, LED-Blinker, TC mit zus. Bremsleuche

Offline (Vara)Kurt

  • Universaldilletant
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Universaldilettant
    • Majortours
  • Motorrad: CRF1000 Africa Twin, KTM 990 Adventure, 2x TransAlp PD10
Re: DID Kettensatz mit 49er Kettenrad
« Antwort #2 am: 2017 Juni 08, 08:04:47 »
Da ich immer wieder zwischen 47er und 49er Kettenblatt gewechselt habe kann ich sagen, dass die Originallänge der Kette ausreichend ist. Den Rest hat Richi schon geschrieben.
www.majortours.at
Meine Touren

VAT'02-'13,VDT'03,KSR'03
AHT'09 Toskana,AHT'10 Seealpen,AHT'11 Trentino,AHT'12 Ligurien,AHT'13 Kärnten,AHT'16 Cevennen,AHT'17 Abruzzen
VIM'06 Sizilien,VIM'09 Türkei,VIM'12 Katalonie

Offline Fonse

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Nach 10 Jahren auf SD 02 umgestiegen
  • Motorrad: Varadero
Re: DID Kettensatz mit 49er Kettenrad
« Antwort #3 am: 2017 Juni 08, 17:00:15 »
Servus,


fahre auch schon einige Kettensätze mit 49er Zahnrad. Die Kette im Satz - aus dem Stehgreif glaube sind es 116 Glieder - passte bisher immer. Warum ein 49er? Ich komme mit Mutti hinten drauf schöner mit dem 2. Gang um die engen Kurven in den Bergen.


Gruß Fonse  :daumenhoch:

Offline malle457

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Motorrad: Honda Varadero 1000 SD 02
Re: DID Kettensatz mit 49er Kettenrad
« Antwort #4 am: 2017 Juni 08, 19:31:16 »
Danke für die schnellen Antworten  :daumenhoch:

Also bestellte ich eine 525er Kette mit 112 Gliedern (Original) und 49 Kettenrad. Gibt es noch einen anderen Anbieter als bei WIERES?

Gruß Malte