Autor Thema: Unterdruckschlauch für den Scottoiler....  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rusty

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 133
  • Motorrad: Vara
Re: Unterdruckschlauch für den Scottoiler....
« Antwort #15 am: 2017 Juni 12, 21:24:23 »
Habe meinen Oiler jetzt auch an einer anderen Stelle montiert. :fluestern:

Jetzt kann ich ohne jegliche Demontage einstellen und auffüllen. :icon_cool:

DlHzG Rusty  :varadero_schwarz:

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Unterdruckschlauch für den Scottoiler....
« Antwort #16 am: 2017 Juni 12, 22:13:52 »
 :claphands:

Offline renntegra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000VA
Re: Unterdruckschlauch für den Scottoiler....
« Antwort #17 am: 2017 Juni 13, 15:27:31 »
Genau da hab ich meinen auch. Und wenn Du die Kabelbinder nicht ganz so stramm ziehst, dann kannst ihn auch noch ein Stück rauf und runter verschieben, dann ist das Einstellteil etwas besser geschützt.
CB750 Four F2 (1978)  -   CBF125 (2010)  -  XL1000VA (2011)  -  NC750N Integra (2014)
-----------------------------------------------------------------------------------
Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window...