Autor Thema: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero  (Gelesen 792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HicacosCarlo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 ohne ABS
  • Motorrad: s. o.
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #15 am: 2017 Juli 12, 17:59:57 »
@ The Matrix:
Leider der falsche... .

@ Holgi:
Er meinte den anderen... .

Gruß
aus der nassen Heimat

Carlo.
Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht, und nicht das, was vielleicht am besten ist!

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #16 am: 2017 Juli 15, 15:12:55 »
bei dem Givi-Bügel habe ich die Befürchtung, dass er die Verkleidung nicht ausreichend schützt, weil er nur vor dem unteren Teil sitzt, während der von Fehling auch weiter oben sitzt... :confused:
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero

Offline Richi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.735
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 2006 ABS - black, Honda VFR800F (2016) in rot
  • Motorrad: Varadero XL1000 silber-schwarz ABS
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #17 am: 2017 Juli 15, 15:59:48 »
bei dem Givi-Bügel habe ich die Befürchtung, dass er die Verkleidung nicht ausreichend schützt, weil er nur vor dem unteren Teil sitzt, während der von Fehling auch weiter oben sitzt... :confused:

Ich denke, was du meinst ist ein "Überrollbügel", ...  :icon_wink:

Oben ist nicht die Verkleidung das Problem, sondern der Lenker, ...
Derselbe drückt dir beim Wegschmeißen (nicht hinlegen) satte Dellen in den Tank, ...
Wenns schlimm kommt, ist natürlich dann auch die Verkleidung drann.
Das kann aber dann kein Bügel mehr. Das wäre anschließend vermutlich auch das geringste deiner Probleme.

Bei dem von dir verlinkten (potthässlichen) Teil sehe ich aber auch keinen wie auch immer gearteten Schutz der oberen Verkleidungshälften, ...
Recht exponiert sind auch die äußeren Wangen der Scheinwerferverkleidung (siehe Gebrauchtteile in der Bucht). Wie da ein Schutzbügel wohl aussehen müsste?

Für deine 2004-er geht der GIVI eh höher, als das ab der 2007-er der Fall ist, weis der Teufel warum GIVI die dann oben gerade gemacht hat, ...
die linke Hand zum Gruß
                Richi
          
Umbauten:
TFL und Nebelleuchten in Kombination (LED), zus. TFL vorne, beide TFL mit Dimmung, Ganganzeige, Umbau zu Komfortblinken (5/30), LED-Blinker, TC mit zus. Bremsleuche

Offline Richi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.735
  • Geschlecht: Männlich
  • SD02 2006 ABS - black, Honda VFR800F (2016) in rot
  • Motorrad: Varadero XL1000 silber-schwarz ABS
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #18 am: 2017 Juli 15, 16:47:21 »


So sah mein rechter Bügel nach meinem Unfall aus.

Rest der Bilder hier:
https://drive.google.com/open?id=0B3B1nyVJSe44ZXlRR0FDYmtEVVU
die linke Hand zum Gruß
                Richi
          
Umbauten:
TFL und Nebelleuchten in Kombination (LED), zus. TFL vorne, beide TFL mit Dimmung, Ganganzeige, Umbau zu Komfortblinken (5/30), LED-Blinker, TC mit zus. Bremsleuche

Offline Edo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000VA
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #19 am: 2017 Juli 15, 17:54:33 »

Hallo,
hab den Fehling dran. Das einzige was mir nicht gefiel, ist das bei einem Umfaller die rechte Halterung (am Motor) auf die Röhrchen der Bremsleistungen gedrückt werden könnte... Habe darum neue gebörtelt, das dieses nicht passieren kann... Ansonsten hat der mir schon zweimal gute Dienste geleistet und mich vor Schäden bewahrt.

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #20 am: 2017 Juli 15, 19:11:38 »


So sah mein rechter Bügel nach meinem Unfall aus.

Rest der Bilder hier:
https://drive.google.com/open?id=0B3B1nyVJSe44ZXlRR0FDYmtEVVU



Autsch... Da haste ja einen sauberen Abflug hingelegt. Bist Du wenigstens heile geblieben oder haste einen Freiflug im Heli bekommen?
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #21 am: 2017 Juli 15, 19:14:50 »
Hallo,
hab den Fehling dran. Das einzige was mir nicht gefiel, ist das bei einem Umfaller die rechte Halterung (am Motor) auf die Röhrchen der Bremsleistungen gedrückt werden könnte... Habe darum neue gebörtelt, das dieses nicht passieren kann... Ansonsten hat der mir schon zweimal gute Dienste geleistet und mich vor Schäden bewahrt.

Ich finde den Fehling optisch nicht schlecht, ist ja Gott sei Dank Ansichtssache  :icon_wink:
Allerdings kostet der 60€ mehr als der Givi und das wird letztendlich ausschlaggebend sein werden  :blink:
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero

Offline lopi1974

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Erfahrungen mit Sturzbügel bei Varadero
« Antwort #22 am: 2017 Juli 16, 07:50:22 »
Ich habe mich auch für GIVI entschieden ,weil er mir am besten gefällt.
Allerdings war ich einbisschen enttäuscht in Punkto Passgenauigkeit.
Ich wollte mir ihn selbst einbauen aber ohne den Fachmann habe ich das doch nicht geschafft
(wobei man ganz ehrlich sagen muß,daß ich eh nicht so der Handwerker bin :icon_rolleyes:)