Autor Thema: Bremsgeräusche von links unten  (Gelesen 832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Bremsgeräusche von links unten
« am: 2017 Juli 21, 12:34:18 »
Hallo
Mein Problem: Honda Werkstatt hat Bremsbelege (Lukas) gewechselt. Danach war ein lautes "Rattern" vorne zu hören wenn ich die Fußbremse betätige. Es hört auf, wenn ich die Vorderbremse leicht betätige. Es wurden dann die Originalen Beläge reingetan, aber es Rattert wieder.
So, neue Honda Werkstatt aufgesucht. Neue Originale Belege rein, und es Rattert wieder. Beide Werkstätten sind Ratlos.
Hat vielleicht jemand einen Rat?
Werkstatt hat jetzt ein Ventil bestellt ( Kosten um die 220.-), was vorne unterm Lenker sein soll. Sie hoffen, das dieses Ventil falsch Arbeite....

Danke
Lg
Günther

Offline Oredarav

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #1 am: 2017 Juli 21, 16:11:18 »
Ich finde es seltsam daß das Rattern plötzlich nach der Erneuerung
der Beläge auftritt. Ansonsten "schulterzuck"

Offline VaraP!rat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #2 am: 2017 Juli 21, 16:22:33 »
Wurde auch die Bremsflüssigkeit gewechselt?
Korrekt entlüften wird der FHH wohl können (oder???), aber evtl. ist irgendwo Schmutz oder doch Luft im System....
2005er Varadero 1000 Travel ABS Blau Bagster Wirth K&N Stebel
2002er Varadero   125 Blau-Silber HI-FI-Soundsystem Bagster-Bank + LEDs (Raumschiff-Modus)

und vor laanger Zeit eine GSX 600F (auch Blau)
und davor eine Yamaha TY 50M Shimada

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #3 am: 2017 Juli 21, 17:02:48 »
Es wurde 2x entlüftet. Kolben gehen auch leicht....

Was aber doch seltsam war, als ich auf die orginalen Beläge warten musste (nicht lagernd) haben wir die alten rein, und da funktionierte alles bestens....

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #4 am: 2017 Juli 21, 17:29:40 »
Schon mal den Bremsflüssigkeitsstand mit den neuen Belägen überprüft? Könnte zu viel sein.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #5 am: 2017 Juli 21, 18:07:08 »
Ja...Wurde regelmäßig gecheckt....bin ja neugierig und guck zu  :icon_lol:

Offline mikettr600

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #6 am: 2017 Juli 26, 11:41:06 »
Gibt es da Unterschiede zwischen den Baujahren und mit ABS und Ohne? Louis hat z.B. mein Baujahr komplett ausgelassen gehabt, außerdem ist die Hondabezeichnung manchmal nicht hilfreich, weil es glaube ich mit SC 02 sowohl mit Vergaser als auch Einspritzer gibt.
Ansonsten mal Kolben ansehen- bei Fußbremse treten bremst vorne nur ein Kolben mit- hat sich da was abgenutzt ...

Ich hatte wenn ich vorne gebremst habe ein Klacken- ab einer bestimmten Stärke bremsen. Lag am Ventil vorne am Sattel, der dafür zuständig ist, aber bestimmten Bremsdruck vorne die Bremse hinten auch zu aktivieren. Den gewechselt, dann war Ruhe.

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #7 am: 2017 Juli 28, 16:14:30 »
Hallo

Also bei mir waren jetzt 4 verschiedene Bremsbelege verbaut....alle von Fachwerkstätten. Habe gerade nochmal die Kolben gereinigt und sie bewegen sich ganz leicht. Und gleich beim rausfahren.....Rattert es wieder fürchterlich.
Werkstatt tippt auf verzögerungsventil. Mal schaun, viele Möglichkeiten hab ich ja nicht mehr  :wallbash:

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #8 am: 2017 August 18, 17:48:08 »
So, Verzögerungsventil getauscht, Rattern geht weiter  :wallbash:

Werkstatt ist Ratlos :icon_sad: :confused:

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #9 am: 2017 August 18, 19:04:04 »
Bremsscheiben geprüft?
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #10 am: 2017 August 18, 19:13:48 »
Ja wurden geprüft. Hinten und auch vorne  :icon_sad:

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #11 am: 2017 August 18, 20:41:44 »
Ist das nur ein Geräusch oder "spürst" du es auch im Fußbremshebel?


Arne

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #12 am: 2017 August 18, 23:06:17 »
Gabel/Radachse vielleicht verspannt?
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Al Bundy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #13 am: 2017 August 20, 10:16:01 »
Ist das nur ein Geräusch oder "spürst" du es auch im Fußbremshebel?


Arne
Also das Geräusch hört man von weitem und das ganze Moped vibriert extrem.
Obs verspannt ist, kann ich nicht sagen, aber die Werkstatt hat einigemale vorne die Gabel geprüft....

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Bremsgeräusche von links unten
« Antwort #14 am: 2017 August 21, 22:31:42 »
Sorry,
dann bin ich raus.
Bei mir haben die Bremsen vorn ein komisches Geräusch gemacht. Definitiv nix zu spüren. Es lag an der Kombination Bremsbelag und EBC Scheibe.
Mit neuen, Hondascheiben, ist alles wieder ruhig.


Am schnellsten und günstigsten ist wirklich nochmals die Kontrolle nach Verspannungen, wie Maikel schon geschrieben hat.


Arne