Autor Thema: Einsteiger aus Troisdorf / NRW  (Gelesen 317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Night-Hawk

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 125 V7
Einsteiger aus Troisdorf / NRW
« am: 2017 Dezember 03, 13:33:57 »
Hallo Zusammen,

mein Name ist Carsten und ich möchte mich erst einmal herzlich für die Aufnahme im Forum bedanken.

Seit dem 02.12.2017 fahre ich meine Honda Varadero XL 125  Baujahr 2007. (Je oller, je doller, mit 58 Jahren)

Ich stamme aus dem Norden (Oldenburg i.O.), bin aber mit kurzen Unterbrechungen schon seit 1985 im schönen Rheinland.

Beruflich arbeite ich als IT-System Techniker, bin aber auch gelernter Kaufmann. Meine Hobbies sind die Zweiräder, Autos und die Informationstechnik.

Ich freue mich schon darauf hier neue, nette Menschen kennenzulernen und mehr über meine Honda Varadero XL 125 zu erfahren.

Viele Grüße
Carsten
„Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft der Menschen über 50 heraus aus der Welt, und es wird nicht genug übrigbleiben, um ihren Bestand zu sichern.“
Henry Ford

Offline schubsi

  • Fan der 8tel-Liter-Klasse
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.115
  • Geschlecht: Männlich
  • Moppet-Wanderer
  • Motorrad: XL125V '07 TDR125 / 5AN '99
Re: Einsteiger aus Troisdorf / NRW
« Antwort #1 am: 2017 Dezember 03, 16:53:10 »
Hallo Carsten...

Zitat
Seit dem 02.12.2017 fahre ich meine Honda Varadero XL 125  Baujahr 2007
Seit gestern, aha! Hast Dir ne ziemlich ungemütliche Jahreszeit ausgesucht, um ins Zweiradgeschäft einzusteigen  :claphands:

Frisch gekauft? Darf ich fragen, wo und für wieviel?
Ich schmöker immer mal wieder durch die Ebay-Kleinanzeigen, die Einspritzer wird ja immer noch hoch gehandelt, selbst die ersten Modelle ab '07 (hab auch eine seit '09, eine '08er Tageszulassung mit 0 km)

Zitat
mit 58 Jahren
Macht nix, bei mir steht auch ne 5 vorne, wenn auch noch nicht all zu lange  :icon_cool:

Zitat
seit 1985 im schönen Rheinland
Ach, dann dürfte die Eifel in Steinwurfnähe sein? (das alte klassische Rheinland ist groß...) Dann wäre ich glatt neidisch  :icon_wink:

Zitat
nette Menschen kennenzulernen
Nicht traurig sein, wenn das ein wenig schleppend vonstatten geht: In letzter Zeit ist "hier" (speziell für Dich interessant sind die beiden 125er-Bereiche) recht wenig los. Viele der 125er-Protagonisten sind abgewandert, meist mit nem A2 in der Tasche, vermehrt auch zu Honda-fremdem Marken...

Bist ja nicht ganz frisch hier, hast Du sicherlich selbst schon festgestellt...

Nun denn

 :welcome:

LG

-==[Schubsi]==-
... und es werden immer mehr ! :thumbup:

Offline Night-Hawk

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 125 V7
Re: Einsteiger aus Troisdorf / NRW
« Antwort #2 am: 2017 Dezember 04, 22:27:50 »
Hallo Schubsi,

danke für deine Nachricht. (Welcome)  :icon_cool:

Die Jahreszeit ist wohl verantwortlich für die Auswahl, die Freizeit und die günstigeren Preise bei den Honda Varaderos. Ich hatte vor 2 Jahren bereits einmal mit der Honda Varadero geliebäugelt,
doch dann kam wieder etwas im Leben, was mich von dem Projekt abgebracht hat.

Jetzt habe ich es umgesetzt und konnte es kaum abwarten, bis die Varadero vor meiner Haustür steht.

Ich habe in früheren Jahren bereits Zweirad Erfahrungen gesammelt, angefangen mit den Mofas (Puch Maxi S und Maxi N), Kleinkraftrad Honda MTX 80, Roller Peugeot Speedfight 100ccm,
Super Moto Yamaha DT 125 X, Roller Peugeot Jetforce C-tech (Vergaser) 50ccm. Der Roller Peugeot Jetforce C-tech 50ccm und die Varadero XL 125 sind meine aktuellen Zweiräder.
Ich habe leider keinen Führerschein der Klasse 1 gemacht und so kommen im Moment nur max. 125ccm für mich in Frage.

Jetzt hat mich das Fieber wieder gepackt und so kam die Honda Varadero zu mir. Ich habe mich zunächst in den verschiedenen Foren informiert und das Ganze hat bestimmt 2 Monate gedauert.
Erst hat mich das 01er Modell mehr angesprochen, aber je mehr ich gelesen habe, kam das Modell ab 07 in Frage. Habe mir aber beide Modelle angesehen.

Habe zuerst versucht ein 2011er Modell zu kaufen. (Angebot im Oktober über die Seite XXX.1000PS.de), doch bekam den Kommentar vom Händler, dass die Maschine bereits verkauft sei.
Komischerweise wird die Maschine seit vorgestern, mit dem gleichen KM-Stand, bei dem gleichen Händler, für einen wesentlich höheren Preis erneut angeboten.

Danach habe ich mir eine Modell 01, mit 4000km Laufleistung, bei einem Händler angesehen, die lief nach ca. 30 min. warmlaufen noch wie ein Sack "Muscheln" und stank fürchterlich nach altem, verharztem Sprit.

In Dortmund bei einem Händler, habe ich mir ein Modell 2011, mit 22000km Laufleistung angesehen, bei der anscheinend ein Unfallschaden vorlag, der nicht so recht bekannt war.
Also Finger weg davon!

Da sind dann endgültig die Karten für die 2007er Varadero gefallen.
Die stand  in rot, mit Sturzbügeln, Heizgriffen, Handgriffprotektoren, Hauptständer, inkl. frischer Inspektion u. TÜV, ebenfalls bei einem Honda Händler in der Nähe der holländischen Grenze.
Ist ein kleiner Honda Händler, sehr familiär und ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben.
Habe mir dann noch den Honda Motorschutz (gab's nur noch in schwarz), und die silbernen Zierringe für die Instrumente montieren lassen.
Ach ja, das Honda Werkstatthandbuch V7 und das Service und Repair Manual Honda Varadero (Haynes / in Englisch) hatte ich mir kurz vorher auch schon bestellt.

Wollte sie gestern erst selbst nach Hause fahren (110Km), aber in Anbetracht der Wetterlage (-2 Grad, Schnee) habe ich mich für einen Leih-Motoradanhänger entschieden.

So, das war erstmal genug Input fürs Erste.

Gruß "Night-Hawk"
„Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft der Menschen über 50 heraus aus der Welt, und es wird nicht genug übrigbleiben, um ihren Bestand zu sichern.“
Henry Ford