Autor Thema: Federgabel SD02, Bj.2004  (Gelesen 334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Postira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Federgabel SD02, Bj.2004
« am: 2017 Dezember 22, 03:24:38 »
Hallo Alle miteinander!

Hab mir gerad eine SD02 gekauft, Bj.2004, mit 60.000 Km. Schönes Teil.
Beim Verkauf wies der Verkäufer darauf hin, das ein Simmerring defekt sei.
Jetzt beim wechseln der neuen Simmeringe ( linkes und rechtes Standbein) stellte ich fest, das unterschiedliche  Federn/Aufbau Gestänge innen vorhanden sind.

Ist das normal ? oder wurde bereits mal ein anderes Standbein eingebaut?
Ich kenne es eigentlich nur so, das beide Seiten vom Innenleben her gleich aufgebaut sind.

Würde mich auf eine rasche Antwort freuen.
Es ist wie es ist -und es ist gut so wie es ist

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #1 am: 2017 Dezember 22, 06:37:25 »
Das ist nach meinem Kenntnisstand richtig. Die ersten Modelle waren jede Seite gleich. Suchfunktion gibt einiges her

Offline varafiete

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 355
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero SD 02 & Triumph Speed Triple 1050 msz
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #2 am: 2017 Dezember 22, 08:22:03 »

http://de.varadero.at/index.php?topic=15784.msg149232#msg149232


evtl. kann Dir hier geholfen werden........
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende!

Offline (Vara)Kurt

  • Universaldilletant
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.893
  • Geschlecht: Männlich
  • Universaldilettant
    • Majortours
  • Motorrad: CRF1000 Africa Twin, KTM 990 Adventure, 2x TransAlp PD10
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #3 am: 2017 Dezember 22, 11:09:26 »
Ist das normal ? oder wurde bereits mal ein anderes Standbein eingebaut?
Ich kenne es eigentlich nur so, das beide Seiten vom Innenleben her gleich aufgebaut sind.


Das gehört so! Wurde beim Bj. 2004 das erste Mal gemacht. Der eine Holm ist herkömmlich aufgebaut, der andere hat eine Cartridgedämpfung ... ist dem ab 2004 verbauten ABS zu verdanken. Da hat es für diese Modelle sogar eine extra Erweiterung zum WHB gegeben.


Also keine Sorgen machen - die Vara scheint in dieser Hinsicht nix gehabt zu haben.
www.majortours.at
Meine Touren

VAT'02-'13,VDT'03,KSR'03
AHT'09 Toskana,AHT'10 Seealpen,AHT'11 Trentino,AHT'12 Ligurien,AHT'13 Kärnten,AHT'16 Cevennen,AHT'17 Abruzzen
VIM'06 Sizilien,VIM'09 Türkei,VIM'12 Katalonie

Offline Postira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #4 am: 2017 Dezember 22, 17:24:37 »
Na, denn bin ich beruhigt und hoffe , das ich alles wieder zusammenkriege.

Danke für die schnelle Hilfe !!!
Es ist wie es ist -und es ist gut so wie es ist

Offline d_terpstra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 757
  • Geschlecht: Männlich
  • Varadero 2006
  • Motorrad: Varadero XL1000VA Tricolor
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #5 am: 2017 Dezember 22, 19:30:23 »
Und denke an die fullhöhe 

Die sind unterschiedlich
Douwe 
:varadero_schwarz: und zusammen :bier:
Hollandraid \'05
Swissraid \'05\'06\'13\'14
VDT \'06\'07\'08 \ Orga  '09 \'10 \'11\'12\'13\'14\'15\Orga  '16\'17
VAT \'08\'09\'11\'12\'13\'14\'15\'16\'17

Offline (Vara)Kurt

  • Universaldilletant
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.893
  • Geschlecht: Männlich
  • Universaldilettant
    • Majortours
  • Motorrad: CRF1000 Africa Twin, KTM 990 Adventure, 2x TransAlp PD10
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #6 am: 2017 Dezember 23, 13:06:11 »
Und denke an die fullhöhe 

Die sind unterschiedlich


Und die unterschiedliche Füllmenge!


Zitat von: (Vara)Kurt
Übrigens, lt. WHB soll der Luftpolster im linken  Holm 114 mm betragen. Ölfüllmenge 511 +/- 2,5 ccm.Rechter Holm: Luftpolster 103 mm; Ölfüllmenge 538 +/- 2,5 ccm.
www.majortours.at
Meine Touren

VAT'02-'13,VDT'03,KSR'03
AHT'09 Toskana,AHT'10 Seealpen,AHT'11 Trentino,AHT'12 Ligurien,AHT'13 Kärnten,AHT'16 Cevennen,AHT'17 Abruzzen
VIM'06 Sizilien,VIM'09 Türkei,VIM'12 Katalonie

Offline Postira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Federgabel SD02, Bj.2004
« Antwort #7 am: 2017 Dezember 23, 17:47:51 »
Füllmenge hab ich beachtet.
Beim Zusammenbau der linken Federgabel bekam ich nicht die Führungsbuchse samt Gestänge in das Standrohr hinein.
Nach mehrmaligen Versuchen - darunter auch Fluchanfälle -  bemerkte ich den Fehler :
Zuerst muß die Führungsbuchse eingesetzt werden und dann folgt das Standrohr und dann das Gestänge mit Feder!!!

Gruß an alle und Morgen schön artig sein !!!
Es ist wie es ist -und es ist gut so wie es ist