Autor Thema: Moin,moin - Stormarn läßt grüßen  (Gelesen 401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Postira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Moin,moin - Stormarn läßt grüßen
« am: 2017 Dezember 25, 02:50:44 »
"Jens" mein Name und östlich von Hamburg wohnhaft. Bereits seid fast 4 Jahrzehnte mit Mopeds unterwegs ( nicht so schwierig mit 63 ).
Zur Zeit mit HD, Goldwing 1000, Burgmann 650 und ganz frisch mit Varo SD02 am Start. Diese liegt gerade unterm Messer und bekommt neues Fahrwerk, lifting, und alle Verschleißteile erneuert.
Geht dann wie Phönix aus der Asche durch !!!

Meine weitere Leidenschaft: segeln - Ostsee/Ratzeburger See.   

Allzeit aufrechtes Sitzen ohne Bodenkontakt
Jens
Es ist wie es ist -und es ist gut so wie es ist

Homb Rider

  • Gast
Re: Moin,moin - Stormarn läßt grüßen
« Antwort #1 am: 2017 Dezember 28, 19:07:49 »
Hallo Jens,

herzlich willkommen im Forum! Da hast du ja wirklich ganz schwere Kaliber in deiner (Groß-?)Garage stehen... Wechselst du dann bei den Ferntouren zwischen Goldwing und Vara oder was war der ausschlaggebende Grund für den Kauf der "dicken" Honda?

Jedenfalls viel Spaß damit und gute Infos hier im Board!

Stephan

Offline Postira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Moin,moin - Stormarn läßt grüßen
« Antwort #2 am: 2018 Januar 01, 07:37:04 »
Hallo Stephan,

erstmal allen ein frohes Neues und soll Derjenige ( der für das Wetter verantwortlich ist ) für 2018 etwas mehr Sonne einplanen.

Eigentlich hat mich in den letzten 20 Jahren immer eine Africa Twin auf Langtouren  begleited.  Jetzt wollte ich einfach mal ein V Motor mit viel Dampf, technisch ausgereift.
Deshalb die " Neue " Varo mit ABS zum erschwinglichen Preis, denn der Umbau verschlingt ja auch noch etwas Geld. Mir ist bewußt, das Es kein geländegängiges Moped ist - aber wann
gehst Du schon auf Schotterstrecke. Der Geradeauslauf und gelegentliche Pflaster- und Schlaglöcher meistert die Varo problemlos !
Es ist wie es ist -und es ist gut so wie es ist