Autor Thema: Anfahrt zum VDT  (Gelesen 2117 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eckaaad

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero, Güllepumpe &CB750F2
Anfahrt zum VDT
« am: 2018 Januar 06, 23:45:55 »
Hallo Freunde! :claphands: !

Ich möchte mich mal so umhören, wie denn die Meinungen zu der Anfahrt zum VDT an der Mosel sind.
Die reine Strecke beträgt ca. 640km, 06:30h  auf Autobahn (ab RD, ohne Pausen)
1,5 Tankfüllungen kann man an einem Tag verbrennen. Bei rechtzeitigem Start am Donnerstag könnte man die Strecke an einem Tag bewältigen.
Natürlich ist es auch möglich die Stecke zu dehnen und in zwei Tagen mit einer Übernachtung und dann nur über Land-/Bundesstrasse zu fahren. Bei gutem Wetter vielleicht sogar noch eine Bereicherung!

Wie ist Eure Meinung? :icon_eek:
Moppet förn is, als ween du flüchst!

Offline Bruder Tack

  • VDT 2014, KPT 2015, VDT 2015, VAT 2015,VDT 2016
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero SD 02
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #1 am: 2018 Januar 07, 10:53:25 »
Moin Eckaaard,


ich werde so wie es z.Zt. aussieht am Donnerstag gegen 07.00h in Büsum starten.


Geplante Tour zum VDT:


BAB 7             bis Kassel
BAB 49           bis Borken
B 3                 Marburg/Gießen/Wetzlar
B 49               Limburg/Lahn
B 417/260       Lahntal/Nassau/Bad Ems


Koblenz dann weiter an der Mosel entlang zum Ziel.


Gruß Tack


Offline Bruder Tack

  • VDT 2014, KPT 2015, VDT 2015, VAT 2015,VDT 2016
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero SD 02
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #2 am: 2018 Januar 07, 11:03:07 »
Ich noch mal.


Die von mir beschriebene Route ist 720 km lang, und dauert nach Google Maps
von Büsum aus 8h 15 min.


Gruß Tack


Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #3 am: 2018 Januar 07, 11:12:46 »
Man könnte die Tour ja so gestalten

Mit Etappe macht Quartier etwa bei Marburg, schläft dort aus und ohne Etappe startet früh und man startet dann gemeinsam ab Marburg.

Sascha, Marburg könntet ihr doch als Spatstarter auch schaffen?
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 seit 08/2015 - die "flotte" Lotte die seit 08/2017 dann auch entmeist ist...

Offline eckaaad

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero, Güllepumpe &CB750F2
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #4 am: 2018 Januar 07, 13:28:16 »
Moin Texas!
Meine Urlaubssituation ist zwar noch nicht geklärt, ich rechnen aber mit keinem Widerstand.
Weißt Du ein Bikerhotel oder eine günstige Pension für mehrere Leute in der Umgegend von Marburg?
Gruß
Eckhard
Moppet förn is, als ween du flüchst!

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #5 am: 2018 Januar 07, 13:42:12 »
Ich suche......

Marbach/Marburg ist ja schon fast da.... Wie wäre es mit Paderborn??
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 seit 08/2015 - die "flotte" Lotte die seit 08/2017 dann auch entmeist ist...

Offline copper

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 419
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000 ABS SD03 Bj. 12
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #6 am: 2018 Januar 07, 18:04:01 »
wenn ihr etwas weiterfahrt als Marburg, dann hätte ich was für Euch: Gasthof zur Quelle in Nistertal

liegt in etwa auf Eurer Route, der Inhaber macht selbst geführte Touren und ist Biker von ganzem Herzen. Es ist kein wirklicher Mehrweg/Umweg
Liebe Grüße, Sascha

Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen...

VDT 2013 | Swissraid 2013 | VDT 2014 | Swissraid 2014 | VDT 2015 | Swissraid 2015 | VDT 2016 | VDT 2017 | VDT 2018

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #7 am: 2018 Januar 07, 20:03:42 »
Danke für den Tipp.
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 seit 08/2015 - die "flotte" Lotte die seit 08/2017 dann auch entmeist ist...

Offline Diggie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Einmal Vara...immer Vara !
  • Motorrad: Varadero XL1000V
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #8 am: 2018 Januar 24, 12:18:31 »
....sodele...Margot und meinereiner haben heute überwiesen und sind nun offiziell uk döbie.... :daumenhoch: :hallo: :claphands: ....dann kann die gemeinsame Anreise der Südschweden-Fraktion ja wieder in Angriff  genommen werden...... wir freuen uns..... :varadero_fahren: :varadero_rot: :varadero_schwarz: :varadero_sozia:
Gruß von Diggie 
Pröttelpröttel.......Mööpmööp !!
Vara fahr´n is`....wie wenne fliechen tuust !

Offline Mike+Vivi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 462
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 V
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #9 am: 2018 Februar 04, 17:55:23 »

Moin :hallo:

wir haben auch soeben gebucht, aber die Anfahrtsplanung steht bei uns noch aus. Aber so wie es bei uns aussieht, könnten wir wohl frühestens erst so gegen 14.00/15.00 Uhr vom Hof rollen.

Gruß von Mike und Vivi
Natürlich kann man ohne Varadero leben.....Es lohnt sich nur nicht !!!

Offline Haegar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.goals21.de
  • Motorrad: VFR 1200 XD Crosstourer
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #10 am: 2018 Februar 05, 23:53:24 »
Hallo Ihr Nordlichter,  :hallo:


 :fluestern:  könnte mich ab Marburg bei Euch mit anschließen, wenn ihr kein Problem damit habt. Komme aus der Leipziger Ecke.  :bruell:


DLzG  :bier:


Haegar
Alles geht - nichts muß!

Offline Moskito

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 225
  • der tut nix, der will nur spielen
  • Motorrad: Vara - schwarz
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #11 am: 2018 Februar 06, 22:56:45 »
Glück Auf allerseits,

gibt es schon Details zu eurer Übernachtung und wann würdet ihr am Donnerstag losfahren wollen?
Ab Marburg ist es ja nicht mehr so weit. Habe Holger angePNt, ob er mich mitnimmt.
Ich werde es aber nicht schaffen, um 9 Uhr in Marburg zu sein  :icon_cool: .

Bis neulich, viele Grüße aus Sachsen :hallo:

Markus

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #12 am: 2018 Februar 07, 13:16:08 »
Moin,

Nach ein wenig Kartenstudium schlage ich wie folgt vor:

Anfahrt über Paderborn, dort Quartier. Diejenigen, welche wie ich über Landstrasse dort anreisen, haben dann eine Tour von etwa 6 Stunden hinter sich (immer gerechnet ab Pinneberg). Die Spätstarter (oder ganz früh...) können das in etwa 3,5 Stunden via Autobahn schaffen.

Abfahrt dann am nächsten Morgen gegen 9 Uhr via Marburg, Marburg dann gegen 11:30 und VDT Ankunft dann gegen 14 Uhr (keine Aufenthalte oder Pausen eingerechnet).

Wenn das Jederfraus(manns) Gefallen trifft, fange ich ein Quartier zu suchen.

Gruß
Texas
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 seit 08/2015 - die "flotte" Lotte die seit 08/2017 dann auch entmeist ist...

Offline Haegar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.goals21.de
  • Motorrad: VFR 1200 XD Crosstourer
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #13 am: 2018 Februar 07, 16:36:53 »
 :hallo: :daumenhoch:  Also gegen 11:30 Uhr Treffen in Marburg wäre denkbar. Das würde zum Zeitplan passen.
Sagt Bescheid, ob ihr das macht und wo Treffpunkt sein könnte.  :bruell: :bruell:


DLzG Haegar
Alles geht - nichts muß!

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Anfahrt zum VDT
« Antwort #14 am: 2018 Februar 14, 10:13:09 »
Moin,

ich habe jetzt als Quartier für die Nordlichter fest gebucht:

http://www.hotel-road-house.de

Mir wurde am Telefon gesagt, es seien noch zwei oder drei Zimmer zur Verfügung, falls sich jemand dort anschliessen möchte.

JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 seit 08/2015 - die "flotte" Lotte die seit 08/2017 dann auch entmeist ist...