Autor Thema: Ventilspiel hörbar?  (Gelesen 1296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Ventilspiel hörbar?
« am: 2018 Januar 15, 08:18:32 »
Hallo, ich habe bisher nur Ventilspiel an Kipphebel Motoren getestet und eingestellt. Kalt ist bei den Motoren ein deutliches Klackern der Ventile zu hören. Ist das bei der Vara auch im Normalfall so? Ich höre da nämlich nichts und mache mir da wegen lückenhafter Servicenachweise des Vorbesitzers so meine Gedanken, ob ich da mal dringenst nachschauen müsste.

Offline VaraWerner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #1 am: 2018 Januar 15, 08:32:32 »
Hallo,Ventile können auch zu straf sein dann klappert auch nichts und das ist auch nicht gut.
Ich würde sie prüfen wenn ich unsicher wäre.

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #2 am: 2018 Januar 15, 09:10:50 »
Diese Antwort habe ich schon fast erwartet.
Kann der Vergaser mit dem ganzen Schlauchgeraffel drauf bleiben oder kommt man da "irgendwie" so dran?

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.738
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #3 am: 2018 Januar 15, 18:29:44 »
Zum Prüfen kannst du die Versager angeschlossen lassen. Wenn du den Kopfdeckel abnimmst, überprüfe jeweils auch gleich den O-Ring vom Sekundärluftsystem. Dieser sitzt auf dem kleinen "Röhrchen". Provilaktisch würde ich sie sogar tauschen, da meistens verhärtet. Bitte nur originale O-Ringe nehmen, da diese kleine "Rippchen" haben.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #4 am: 2018 Januar 15, 20:08:21 »
Hi,

hattest du deine Dicke nicht erst vor kurzem Umgeredüst? Wenn ja, dann hast du ja im Tank demontieren Erfahrung :icon_redface: Verlasse dich auf gar keinen Fall aufs Gehör.
Fühlerlehre durch und du kannst beruhig deine Runden drehen. Hier kannst du -falls noch nicht bekannt- alles einsehen und nötigen Falls Teilenummer für Ohring oder V-Deckeldichtung einsehen.

https://www.bike-parts-honda.de/moto-honda-identification-XL1000VX-11895.html

Mir besteht das diese Saison auch noch bevor :icon_sad:
Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #5 am: 2018 Januar 15, 22:15:53 »
Und ich hatte noch keine Ahnung was ich am WE machen soll.

Danke euch

Gruss und GRIP. Daniel

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #6 am: 2018 Januar 22, 16:02:49 »
Wie es im Leben so läuft: Ventilspiel ist bei fast allen Ventilen an der unteren Grenze. Muss ich also bei! Wenn da noch nie was gemacht wurde, gibt es eine einheitliche Grundbestückung der Shims? Hätte den Vorteil, dass ich vom Normalmaß ausgehend schon einmal rechnen und passende Shims bestellen könnte und alles in einem Rutsch erledigen könnte. Wenn das nicht so sein sollte, kann man gebrauchte vermessene Shims, die in einem Ventil nicht mehr passen auf ein anderes tauschen, wenn die Größe stimmen würde oder müssen alle definitiv neu?

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.738
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #7 am: 2018 Januar 22, 17:10:55 »
Shims, wenn sie ok sind, werden immer weiter verwendet. Du musst aber schon Ventil für Ventil messen, den passenden Wert ermitteln und dann die passenden Shims aussuchen.

Und ja, die Erfahrung zeigt, das bei der Vara die Ventile eher zu stramm, als zu weit sind.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #8 am: 2018 Januar 22, 18:26:28 »
Zum Prüfen kannst du die Versager angeschlossen lassen. Wenn du den Kopfdeckel abnimmst, überprüfe jeweils auch gleich den O-Ring vom Sekundärluftsystem. Dieser sitzt auf dem kleinen "Röhrchen". Provilaktisch würde ich sie sogar tauschen, da meistens verhärtet. Bitte nur originale O-Ringe nehmen, da diese kleine "Rippchen" haben.

Hi,

wo sitzen denn die kleinen O-Ringe ?

Irgenwie übersehe ich die Ringe bei den Bildern der Ersatzteile.  :icon_redface:




Gruß Markus

Made in Germany

Offline CarloVara

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
  • (HicacosCarlo)
  • Motorrad: SD02 ohne ABS
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #9 am: 2018 Januar 22, 18:40:33 »
Hi gilletter1,
siehe Link vom VaraKutscher (Antwort #4), Zylinderkopf vorn Nr. 5, Zylinderkopf hinten Nr. 5 (also insg. 2x "12395-MAT-750").

Gruß
Carlo
Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht, und nicht das, was vielleicht am besten ist!

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #10 am: 2018 Januar 22, 21:45:50 »
Hi,

vielen Dank.  :daumenhoch:
Gruß Markus

Made in Germany

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #11 am: 2018 Januar 25, 09:16:36 »
Arbeitsvorbereitung Ventilspiel einstellen. Heute abend geht´s  los... 
Ich versuche dann mal eine Bilderstrecke zu machen, wenn die Nerven es erlauben

Offline VaraKutscher

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
  • SD01 Bj.1999
  • Motorrad: Xl 1000 Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #12 am: 2018 Januar 25, 22:57:25 »
 :claphands:

Viel Spaß und Erfolg beim prüfen/einstellen. Mir ist beim Sturm #Frederieke ein Teilstück meiner Garage weg geflogen und ich muss erstmal klar Schiff machen, aber dann bin ich auch dran.

Bilder finde ich immer gut :claphands:
Allzeit Gute Fahrt
Thomas

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #13 am: 2018 Januar 26, 08:06:27 »
Hier mal die Ergebnisse. Hoffentlich passt es mit den neuen Shims. Voir dem Einbau der Nockenwellen graut es mir ein wenig.
Ich finde die Markierungen auf dem Stator etwas verwirrend. Nun ja, Google wirds richten :icon_cool:

Offline gerhardl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000VA
Re: Ventilspiel hörbar?
« Antwort #14 am: 2018 Januar 26, 09:19:18 »
Hallo Zusammen,

nur so als Hinweis...habe damals bei mir mit Kabelbindern die Kettenräder mit der Steuerkette zusammengebunden und jeweils nur eine Nockenwelle ausgebaut. Da die Kettenräder ja definiert auf den Nockenwellen sitzen kann sich dadurch nichts verschieben.

Gruß
Gerhard