Autor Thema: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"  (Gelesen 842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frank.m.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL Varadero 1000 SD02
Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« am: 2018 Februar 18, 22:39:40 »
hallo zusammen,

ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich freue, dass ich etwa 4 Jahre nach meinem letzten Post, und nachdem mein username inzwischen den Status "Gast" bekommen hat, ab heute wieder aktiv ins Forum einsteigen kann!
Grund für meine lange Funkstille war, dass ich vor 4 Jahren völlig überraschend eine wirklich hoffnungslose Diagnose wegen einer wirklich sehr schweren Erkrankung bekommen habe.  Die Situation war leider so ausichtslos, dass ich u.a. meine geliebte Vara verkauft habe, denn ich wollte meiner Frau damit keine unnötigen "Umstände" hinterlassen.
Dann hat sich nach langem und hartem Kampf aber doch alles zum Besseren gewendet, und im Sommer 2016 habe ich mich trotz starker Nachwirkungen (verminderte Reaktionsfähigkeit, leichte Gleichgewichtsstörungen) erstmalig und sehr vorsichtig wieder auf eine FAhrrad getraut. Im SOmmer 2017 habe ich es dann gewagt, mir einen 250er Roller anzuschaffen, und das Fahren hat wirklich gut geklappt und sogar Spaß gemacht. Inzwischen fühle ich mich beim FAhren wieder sehr sicher, bin aber trotzdem mega vorsichtig.

Ich brauche euch ja nicht zu erklären, dass ein Leben ohne Vara zwar denkbar, aber selbst für mich ziemlich sinnlos ist  :icon_rolleyes: Und deshalb habe ich nach langer Überlegung nun den letzten Schritt zurück in mein normales Leben gewagt, den Roller verscherbelt und mir wieder eine Vara zugelegt. Genau so eine wie früher, 2003er SD02, nur rot anstatt blau. Sie wird am Mittwoch aus Bayern bei mir angeliefert, und ich freu mich schon wie Bolle. Natürlich werde ich erstmal sehr, sehr vorsichtig meine ersten Testrunden drehen und mich ganz langsam wieder ans Fahren gewöhnen.
Da ich aus meiner Krankheit  eine 100%ige Schwerbehinderung und deshalb einen vorgezogenen Ruhestand mitgebracht habe, hoffe ich darauf, meine neu gewonnene Freizeit ab jetzt mit tollen Touren und - je nach Gesundheitszustand -  auch mit ein paar richtig langen Motorradreisen verschönern zu können.
Auf jeden Fall bin ich sehr froh, dass ich wieder hier bin, und dass ab dieser Woche endlich wieder das richtige Fahrzeug in meiner Garage steht  :daumenhoch:

Viele Grüße,
Frank

Offline PST

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #1 am: 2018 Februar 19, 05:46:25 »
 :hallo: Moin moin Frank, dann von mir, aus dem hohen Norden, alles Gute für den jetzigen Lebensabschnitt, auf das dir die jetzige Gesundheit erhalten bleibt und du mit deiner neuen viele, viele Km abreißen kannst.


Gruß

Per-Sven

(2 tage noch)
Ich war es nicht, ich kann nix dafür.

Offline geosidecar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 - CB 750 C - CBX 750 - Moto Guzzi California 1100i
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #2 am: 2018 Februar 19, 11:49:05 »
Servus Frank

Wie viele von uns den Frühling herbei sehnen, weiß ich nicht genau. Wie viele von uns sich über banale Dinge des Alltags ärgern kann ich nur erahnen. Bei wie vielen von uns das Glas halb leer ist und die Perspektiven eher mau, ich habe keine Ahnung.
Eines weiß ich sicher: sollte ich irgendwann und aus irgend welchen Gründen dazu gehören, lese ich mir noch einmal Deine Vorstellung durch und freue mich (für Dich!)  :claphands:

Carpe Diem und die allerbesten Wünsche

Wolfgang
Wenn der Weg das Ziel ist, wie viel Maut wird er dann kosten?

Offline Gerhard62

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #3 am: 2018 Februar 19, 15:23:45 »
Hallo Frank,

kann mich Wolfgang nur anschliessen - nur wer das erlebt hat, was man Du durchgemacht hast, kann erahnen, welches Gefühl es ist, zurück im Leben zu sein und zu wissen, was  w i  r k l i c h  wichtig  im Leben ist: Gesundheit, Freunde  und Familie.

Viel Spass beim Biken und  Dir eine gute Zeit - Liebe Grüsse aus dem Spessart.

Der SpessartHirsch


Offline meine dicke

  • Nur Fliegen ist schöner. Ventus CM D-KCTT.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 511
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XT 1200 ZE Worldcrosser
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #4 am: 2018 Februar 19, 18:35:08 »
Willkommen zurück.
Und dann gleich zum VDT, um die alten Bekannten mit neuem Lebensmut wieder zu begrüssen???

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
"Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität !"
VDT 2010, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 (angemeldet)
AHT 2013, 16
VIM 2014, 15, 16, 17, 18, 19 (geplant)
Seit 2010: CBF600 (10.000) Varadero (100.000) XT1200ZE (ab 11/16>=36.000)

Offline frank.m.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL Varadero 1000 SD02
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #5 am: 2018 Februar 19, 19:01:35 »
Danke für die netten Begrüßungen! Beim VDT bin ich dann tatsächlich gern dabei. Hotelübernachtung geht bei mir nicht, aber gerne als Tagesgast usw  :icon_wink:

Offline Dan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL 1000
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #6 am: 2018 Februar 20, 10:23:19 »
Welcome back im Leben.
Da werden viele "wichtige Dinge" von früher sicher unwichtig.
Du machst das Beste draus!

CU auf dem VDT  :bier:
Grüße
DAN
2000er SD01 in Schwarz -
keine Farbe, sondern Stil

Treue kennt keine Liga!
VDT: 01-02 / 04-11 / 13 / 14 / 16 / 17 / 18

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.743
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #7 am: 2018 Februar 20, 17:55:51 »
Moin Frank,

als ich per Mail die Mitteilung bekam, dass ein gewisser "frank.m" sich angemeldet hat, dachte ich schon, den hatten wir doch schon im Forum. Dass du vier schwere Schicksalsjahre hattest, war mir natürlich nicht bekannt. Da ist es ja noch viel schöner, dass es jetzt wieder mit einer Vara klappen wird; einfach toll. :daumenhoch:
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Haegar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.goals21.de
  • Motorrad: VFR 1200 XD Crosstourer
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #8 am: 2018 Februar 21, 11:19:52 »

Da ich aus meiner Krankheit  eine 100%ige Schwerbehinderung und deshalb einen vorgezogenen Ruhestand mitgebracht habe ...




 :daumenhoch: :hallo:  Willkommen zurück Frank!!


... heißt das noch lange nicht, dass man untätig sein muß. Mir geht es ähnlich und dennoch gibt es viel zu tun für mich und ein paar Eu´s springen dabei auch noch raus. Also Kopf hoch,  es wird schon. Ich finde es riesig, wenn du nun wieder ´ne Dicke fährst. Hut ab! Das muss man erst mal stemmen.  :respekt: :claphands: :bruell:


DLzG
Haegar



Alles geht - nichts muß!

Offline frank.m.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL Varadero 1000 SD02
Re: Ein "neuer alter" ist wieder "on the road"
« Antwort #9 am: 2018 Februar 26, 13:45:28 »
echt cool, die alten Namen wieder zu lesen und die Avatare wieder zu sehen :hallo:! Also auf in die neue Saison  :daumenhoch: