Autor Thema: Hauptscheinwerfer  (Gelesen 457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Highway-Cruiser

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer Schraubt kennt sein Bike Besser
  • Motorrad: Varadero VA SD02 / Yamaha XS650 447
Hauptscheinwerfer
« am: 2018 Februar 24, 20:50:19 »
Ha da mal ne Frage wegen der Scheinwerfer ( Abblendlicht )
Der Vorbesitzer meiner Vara Bj 2005 hat die Beiden Scheinwerfer mit je einem Zusätzlichen Schalter versehen
Damit ist es möglich bei Schwacher Batterie die Lampen Abzuschalten damit der Anlasser genug Saft bekommt
Aber auch sie einzeln oder Zusammen Einzuschalten
Bin mir jetzt nicht sicher = Dürfen beide Abblendlampen während der Fahrt an sein ?
Oder ist es normal das beide an sind ?
Kenne auch Bike,s wo nur einer von 2 Leuchten
Born to Ride

Offline streitwagen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hauptscheinwerfer
« Antwort #1 am: 2018 Februar 24, 21:27:24 »
Soweit ich mich erinnere, brennen bei unserer Vara auch beim Abblendlicht immer beide Lampen.

Lg  Gerhard
SD 01 von ´99 -´07 , und seit Juni 07 auf der SD 02 Travel mit ABS

Acumen DG8 , Lenkererhöhung , K&N-Lufi , Givi-Scheibe + Sturzbügel , Stebel, Luma Xmart Fußrasten und Bremsscheibenschloss , Temperatur- Spannungsanzeige , Remus Anlage

Offline Rusty

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 182
  • Motorrad: XL1000VA08
Re: Hauptscheinwerfer
« Antwort #2 am: 2018 Februar 24, 21:47:55 »
Richtig, es leuchten beide Scheinwerfer bei Abblendlicht und Fernlicht (2 mal Bilux).

Wobei ein Lichtschalter meines Wissens nach ab Modelljahr 2004 nicht mehr erlaubt ist.  :fluestern:

Zudem schaltet die Vara während der Betätigung des Anlasser-Schalter auf Standlicht.

DlHzG Rusty  :varadero_schwarz:

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Hauptscheinwerfer
« Antwort #3 am: 2018 Februar 24, 22:29:41 »
Erlaubt ist der Lichtschalter - aber halt serienmäßig nicht verbaut.
Beim starten werden aber doch die beiden Scheinwerfer abgeschaltet, wenn ich das noch richtig im Kopf habe.
Nur beim Arbeiten an der Elektrik oder auch bei einer Inspektion könnte der Schalter Sinn machen.... aber da gibt es ja noch eine Sicherung die man ziehen kann
Wenn nicht jetzt - wann dann




Offline bilbo64

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000V SD02 2003
Re: Hauptscheinwerfer
« Antwort #4 am: 2018 Februar 26, 09:36:52 »
Ich habe auch einen Lichtschalter bei meiner SD02 aus 03 nachgerüstet, der das Ablend Relais ausser Kraft setzt. Zum einen weil ich auch Tagfahrlicht benutze, u. auch schon mal
mit eingeschalteter Zündung ohne Motorlauf stehe. Schont auf jeden Fall die Batterie. Da ist es mir egal ob ein Lichschalter erlaubt ist oder nicht.  :icon_redface:
Beim Starten allerdings gehen beide Abblendleuchten aus, wenn man keinen Lichtschalter hat.
 

Offline tux-warp4

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Hauptscheinwerfer
« Antwort #5 am: 2018 Februar 26, 13:01:00 »
Man kann auch wunderbar die "Illegalen" H4 LEDs nachrüsten. Nighteye 50W 8000LM H4 LED
Dann spielt der Stromverbrauch eine untergeordnete Rolle.
Gibt tolles Licht und bei korrekter Einstellung beschweren sich auch andere Verkehrsteilnehmer nicht über die jeweils 4000LM Lichtleistung ( Fernlicht ist aber schon echt gemein...)