Autor Thema: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)  (Gelesen 792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Michadero

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 V
Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« am: 2018 März 05, 21:12:14 »
Servus zusammen,

ich hätte gerne einen EVO oder IVO Tankring, besser gesagt einen Tankrucksack, den ich mit einem Schnellverschluss bedienen kann.

Mein Plan war der EVO Tankring, allerdings musste ich feststellen, dass diese ja nur funktionieren, wenn man einen Tankverschluss mit Schrauben hat - richtig?

Gibt es so ein System auch für die Varadero SD01 Baujahr 99? Das ist die, bei der man den Deckel nach dem Öffnen in der Hand hat :)

Danke für eure Antworten.

Micha

P.S.: Fall ich zu doof war zum Suchen, bitte verzeiht mir und schickt mir den Link zum entsprechenden Beitrag, ich habe nichts gefunden.

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.743
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #1 am: 2018 März 05, 23:57:36 »
Der Tankverschlußkranz ist immer geschraubt. Schau mal bei SW-motech. Dort findest du den Tankring passend zum Baujahr (einfach filtern).
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Sputnik

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero 1000 SD01
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #2 am: 2018 März 06, 12:34:38 »
Hallo Maikel,
da ich auch gerne einen Tankrucksack mit Quicklock hätte, habe ich auf der Seite von SW-Motech mal geschaut. Bin sehr irritiert, weil dort für meine SD01 Modell 2000 (ohne Schrauben am Tankverschluss) ein Schnellverschluss mit Schrauben angeboten wird, der angeblich für die SD01 Bj 99-00 passen soll. Da stimmt was nicht, aber vielleicht liefern die ja irgendwelche Dübel zur Befestigung mit  :icon_eek: :icon_redface:

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #3 am: 2018 März 06, 18:52:44 »
Moin,

das sind m.M. nach nur Beispielbilder....... und wenn der Ring wirklich nicht passt zurück damit.


Arne

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #4 am: 2018 März 06, 20:13:50 »
Das ist dieser hier:

https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/Tankrucksack/EVO+Tankring/4052572014622.htm

Die Bilder sind bei allen gleich  :daumenhoch:

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.743
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #5 am: 2018 März 06, 21:39:13 »
So .... ich bin mal über den Hof an meine große Restekiste gegangen und habe mir den Tank meiner (zerlegten) 99er Vara angeschaut. Da kann man mal sehen, wie schnell einem doch so Einzelheiten entfleuchen. :icon_rolleyes:

Aaalso ..... die Vergaser-Vara kann NICHT mit dem oben genannten Tankring bestückt werden. Der Tankring kam m.W.n. erst mit dem Einspritzer-Modell 2003. Einzig ein (machbarer) Tankumbau wäre eine Alternative, um an eine geschraubte Halterung mit Klappverschluß und damit an einen verbauten Evo-Tankring zu kommen.

Die Modellauswahl bei sw-motech stimmt jedenfalls so nicht! :m045:

Sorry für das gedankliche Durcheinander.  :kopfkratz_:
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #6 am: 2018 März 07, 08:38:39 »
Na dann.... Poppnieten :d060:


Arne

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #7 am: 2018 März 07, 08:47:26 »
So .... ich bin mal über den Hof an meine große Restekiste gegangen und habe mir den Tank meiner (zerlegten) 99er Vara angeschaut. Da kann man mal sehen, wie schnell einem doch so Einzelheiten entfleuchen. :icon_rolleyes:

Aaalso ..... die Vergaser-Vara kann NICHT mit dem oben genannten Tankring bestückt werden. Der Tankring kam m.W.n. erst mit dem Einspritzer-Modell 2003. Einzig ein (machbarer) Tankumbau wäre eine Alternative, um an eine geschraubte Halterung mit Klappverschluß und damit an einen verbauten Evo-Tankring zu kommen.

Die Modellauswahl bei sw-motech stimmt jedenfalls so nicht! :m045:

Sorry für das gedankliche Durcheinander.  :kopfkratz_:

Servus Maikel....vielen Dank für deine Bemühungen....habe auch eine Mail an SW-Motech geschrieben, denn nicht alle informieren sich vorher hier  :daumenhoch:

Edit: jetzt steht da, zumindest habe ich es jetzt erst vernommen :
 
EVO Tankring Honda-Modelle. Für Tank mit 7 Schrauben.

Offline Michadero

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 V
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #8 am: 2018 März 12, 11:48:28 »
Servus,

ich habe letzte Woche Montag bestellt und heute kam der Tankring inkl. Tankrucksack an ...

... leider passt der Tankring in der Tat nur bei Tanks mit Schrauben, also muss ich es leider zurückschicken.

Einzig ein (machbarer) Tankumbau wäre eine Alternative, um an eine geschraubte Halterung mit Klappverschluß und damit an einen verbauten Evo-Tankring zu kommen.
Wie sieht denn so was aus? Also besser gesagt, wie würde das funktionieren?

VG
Micha

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.743
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Tankring auf SD01 (ohne Schrauben)
« Antwort #9 am: 2018 März 12, 17:04:44 »
Servus,

ich habe letzte Woche Montag bestellt und heute kam der Tankring inkl. Tankrucksack an ...

... leider passt der Tankring in der Tat nur bei Tanks mit Schrauben, also muss ich es leider zurückschicken.

Das muss jetzt nicht kommentiert werden, oder?
  :icon_lol:


Wie sieht denn so was aus? Also besser gesagt, wie würde das funktionieren?

Einen Tank mit Tankverschluß und Schlüssel von einer Einspritzer-Vara (ab Bj.03) besorgen, die Rücklaufleitung (benötigt die Vergaser nicht) verschließen und wie gehabt p&p montieren. Das war es.


VG
Micha
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein