Autor Thema: Ventilspiel SD01  (Gelesen 892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Ventilspiel SD01
« am: 2018 März 27, 20:23:23 »
Hallo zusammen,

ich mache grade die Inspektion an meiner Vara und bin an der Ventilspielkontrolle angelangt. ( Steuerkettenspanner wird gleich mit getauscht ).

Bin erstmal an dem hinteren Zylinder und die Werte sind folgende: Einlass  0,15 und 0,17  Soll 0,16
                                                                                                 Auslass 0,27 und 0,25  Soll 0,31

Meine frage ist, wie hoch/niedrig ist die Toleranzgrenze?  :icon_rolleyes:

Gruß markis
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 186
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #1 am: 2018 März 27, 20:30:02 »
Soweit ich weiß gibt es keine offizielle Toleranz. Bei der cbr 900 sind 0,06mm Toleranz angegeben. Nur so als Gedankenhilfe

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #2 am: 2018 März 27, 20:42:23 »
Soweit ich weiß gibt es keine offizielle Toleranz. Bei der cbr 900 sind 0,06mm Toleranz angegeben. Nur so als Gedankenhilfe

Dann wäre ja eigentlich, wenn man nach der CBR geht, alles in Ordnung.  :a_008:

Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #3 am: 2018 März 27, 20:49:54 »
...und nochwas.

Wie kommt ihr eigentlich an den hinteren Kettenspanner dran, gibt es da einen genialen Trick?  :wallbash: :a055:

Habe noch die "blauen" alten drin. Habe mir die neuen besorgt und will die unbedingt tauschen.

Aber schon seltsam, mit den blauen 70tkm gelaufen und nichts passiert. Echt Glück gehabt... :icon_rolleyes:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #4 am: 2018 März 27, 21:30:40 »
Soweit ich weiß gibt es keine offizielle Toleranz.

Natürlich gibt es die +/- 0,03mm
Wenn nicht jetzt - wann dann




Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #5 am: 2018 März 27, 21:35:49 »
Natürlich gibt es die +/- 0,03mm

...dann müssen die Nockenwellen doch raus.  :icon_rolleyes:

Danke Manfred und Hans  :daumenhoch:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.643
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #6 am: 2018 März 27, 22:08:38 »
...und nochwas.

Wie kommt ihr eigentlich an den hinteren Kettenspanner dran, gibt es da einen genialen Trick?  :wallbash: :a055:

Mit dem richtigen Werkzeug,viel Fummelei und Geduld.

Habe noch die "blauen" alten drin. Habe mir die neuen besorgt und will die unbedingt tauschen.

Aber schon seltsam, mit den blauen 70tkm gelaufen und nichts passiert. Echt Glück gehabt... :icon_rolleyes:

Das Problem hatten nur die 99er Baujahre und da waren die Steuerkettenspanner rot gekennzeichnet. Da du in deinem Profil ein 2000er Baujahr angibst, solltest du das Steuerkettenspanner-Problem nicht haben.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #7 am: 2018 März 27, 22:54:12 »
Hallo Maikel,

die Erstzulassung ist aus 2001 und das Baujahr ist 2000. Ich dachte auch dass es mich vielleicht verschont, aber dem war nicht so. Beim näheren hinsehen, erst beim werkeln in der Garage war ich überrascht. Es waren die blauen drin, vorne wie hinten. Deshalb habe ich mir neue bestellt und wollte diese jetzt umtauschen.
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #8 am: 2018 März 27, 22:59:33 »


ROT? 99er hatten rote Kettenspanner? :icon_rolleyes: Jetzt bin ich verwirrt.

Ich habe jetzt blaue drin. Die neuen, die ich bestellt hatte sind mit roten Punkten markiert... :blink: :book:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline bilbo64

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero XL1000V SD02 2003
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #9 am: 2018 März 28, 11:37:07 »
Die Farbe ist kein verlässlicher Anhaltspunkt, ob neu oder alt. Selbst Honda gibt hierzu kein Statement ab.
Geh mal die alten Posts durch, wurde hier schon endlos diskutiert. Wenn dein Moped von 2000/2001 ist, brauchst
du dir keinen Kopf machen, es sei denn du hast einen AT Motor. Wenn du bereits neue montiert hast, lass sie drin.
So ein Spanner kann sicherlich auch mal zum Verschleissteil werden.

Gruß aus Jüchen
Dirk

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 186
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Ventielspiel SD01
« Antwort #10 am: 2018 März 28, 12:27:42 »
Natürlich gibt es die +/- 0,03mm

Mein Fehler, Sorry. Danke für die Korrektur.

Der hintere Spanner ist mit kleiner Ratsche und Verlängerung mit Gelenkwelle erreichbar, ist aber sehr fummelig. Gedult! Vor allem beim Abpulen der alten Dichtung. Weder sollten Reste davon in die Öffnung plumpsen, noch sollte etwas davon auf der Dichtfläche kleben bleiben, sonst wird es nicht dicht.
Mein Beileid zum bevorstehenden NoWe Ausbau. Sehr ärgerlich bei den beengten Verhältnissen.

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #11 am: 2018 März 28, 15:45:25 »
Vielen Dank für die Antworten.

Ich kann mir vorstellen dass diese Themen schon zich mal diskutiert wurden.  :icon_rolleyes:

Es ist einfach ein sichereres Gefühl, als ob man zusammen die Arbeiten durchführt. So ist man einfach nicht alleine.

Ich führe diese Arbeiten zum ersten mal durch.
Reparaturanleitung hin oder her. Im Forum konnte ich viele Tipps herauslesen und es hat mir Mut gemacht die Arbeiten selbst durchzuführen.

In diesem Sinne, wünscht mir weiterhin Glück.  :bier:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #12 am: 2018 April 06, 18:34:36 »
Hallo zusammen,

heute ist ein scheiss Tag in der Garage.  :icon_rolleyes: Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Bin noch am hinteren Zylinder dran.
Habe jetzt die Ventile eingestellt, Nockenwellen rein, alles super!
Dummerweise...wollte ich den Motor einmal drehen um zu sehen ob alles in Ordnung ist und flutsch, war die Kette übergesprungen ( Ich habe den schei... Kettenspanner vergessen reinzumachen)  und jetzt weiß ich nicht wie ich die Zündfolge wieder richtig einstellen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin im Moment echt unten.  :icon_sad: :daumenrunter:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline markis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #13 am: 2018 April 07, 06:56:59 »
Wenn beim hinteren Zylinder die Nockenwellen falsch liegen, kann ich irgendwie über den vorderen Zylinder die richtigen Steuerzeiten für den hinteren Zylinder ermitteln?

Junge Junge, das wird eine Erfahrung... :icon_redface:
Reisen ist tödlich für Vorurteile

Offline Richi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.831
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 2006 ABS - black, Honda VFR800F (2016) in rot
Re: Ventilspiel SD01
« Antwort #14 am: 2018 April 07, 09:22:30 »
Auf die Schnelle:

PDF unter diesem Link:
http://www.honda-varadero.de/fileadmin/inhalte/varadero/manfredk/Einstell-_Mess-_und_Pruefarbeiten_an_Motor_und_Fahrwerk.pdf

Danke an ManfredK an dieser Stelle, ...

Ich schau mal gleich, wo sich das genau im WHB findet.

die linke Hand zum Gruß
                Richi
          
Umbauten:
TFL und Nebelleuchten in Kombination (LED), zus. TFL vorne, beide TFL mit Dimmung, Ganganzeige, Umbau zu Komfortblinken (5/30), LED-Blinker, TC mit zus. Bremsleuche