Autor Thema: Ölthemperatur  (Gelesen 514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline captain-jag

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Varadero 1000, VN 1500 Classic
  • Motorrad: Varadero XL 1000
Ölthemperatur
« am: 2018 April 12, 08:35:19 »
Moin zusammen,

ich habe bei meiner SD01 seid einiger Zeit einen Ölthemperaturmesser eingebaut - dieses Teil für den Einfüllstutzen.
Nun ist mir schon klar das das wohl nicht die genaueste Anzeige ist - aber schaden kann es ja auch nicht.

Was mich aber wundert: Im normalen Landstrassenbetrieb komme ich nicht über 60°C, nur in der Stadt geht es rauf auf 80°C oder mehr.

Ölstand ist korrekt - welches Öl drin ist weis ich aber nicht - kommt noch vom Vorgänger. Hat aber ein Scheckheft von Honda.

Bei meinen anderen Motorrädern habe ich mit diesen Anzeigen immer um die 80°C.

Wie ist denn eure Temperatur so?

Gruß
Ingmar

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 200
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Ölthemperatur
« Antwort #1 am: 2018 April 12, 09:00:37 »
Das liegt daran, dass das nur ein kurzes Thermometer ist, dass nicht unten im Ölsumpf hängt sondern nur den Ölnebel abbekommt und der ist schon deutlich kühler. Ist bei mir auch so, dass das Ding nicht wirklich hoch kommt. Keine Sorge.

Offline captain-jag

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Varadero 1000, VN 1500 Classic
  • Motorrad: Varadero XL 1000
Re: Ölthemperatur
« Antwort #2 am: 2018 April 12, 09:13:25 »
Hallo Hans,
vielen Dank für deine Info.
Gruß
Ingmar

Offline Highway-Cruiser

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer Schraubt kennt sein Bike Besser
  • Motorrad: Varadero VA SD02 / Yamaha XS650 447
Re: Ölthemperatur
« Antwort #3 am: 2018 April 12, 10:19:22 »
Habs auch vom Vorgänger drin
Würde selber keinen Cent dafür geben
Wenn Öltemperatur Anzeige dann eine die einen Geber unten im Sumpf bzw Ablassschraube hat
Born to Ride

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS, Sevenfifty, Güllepumpe
Re: Ölthemperatur
« Antwort #4 am: 2018 April 12, 13:40:12 »
Ich habe es auch drin und wenn ich weiß, dass die eigentlichen 80 Grad hier aufgrund der Kürze des Thermometers nur ca. 60 Grad sind, dann weiß ich doch, dass bei 60 Grad die normale Betriebstemperatur erreicht ist. Ich kann allerdings berichten, dass bei ca. 22 Grad Außentemperatur die Anzeige über 60 Grad drüber geht, wenn man durch den Harz fährt oder auf der Autobahn hinter zwei 1200er GS mal die Tachonadel gen 220km/h steigt... (war hier echt überrascht!!!  :icon_lol:)
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero

Offline Stephanski

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ölthemperatur
« Antwort #5 am: 2018 April 12, 15:51:26 »
Hatte bisher auch einen Analogen Öltemperaturmesser (Im Öleinfüllstutzen) und
habe vor kurzem auf eine Digitale im Cockpit umgerüstet.
(Habe mir dazu eine spezielle Ölablassschraube drehen lassen.Für den Fühler)
Habe vor dem Einbau beide im Wohnzimmer,im Kühlschrank und in warmen Wasser getestet und
kann Berichten das die Analoge doch sehr genau ist.Ist halt etwas träge gegenüber einer Digitalen.

Bin heute Mittag eine Runde gefahren und kann zur Temperatur folgendes sagen:

Im Stadtverkehr schnell 80 bis 85 Grad
Bei Umland Fahrt ging die Anzeige auf 70 Grad und auch mal auf 60 Grad runter.
Denke es liegt an den noch nicht so warmen Außentemperaturen und der
Fahrtwind kühlt dann wahrscheinlich auch noch ganz gut.

(Im Winter ging der Analoge bei mir kaum über die 60 Grad)


Recht's fahren..link's grüßen

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS, Sevenfifty, Güllepumpe
Re: Ölthemperatur
« Antwort #6 am: 2018 April 12, 21:52:03 »
Hatte bisher auch einen Analogen Öltemperaturmesser (Im Öleinfüllstutzen) und
habe vor kurzem auf eine Digitale im Cockpit umgerüstet.
(Habe mir dazu eine spezielle Ölablassschraube drehen lassen.Für den Fühler)
Habe vor dem Einbau beide im Wohnzimmer,im Kühlschrank und in warmen Wasser getestet und
kann Berichten das die Analoge doch sehr genau ist.Ist halt etwas träge gegenüber einer Digitalen.

Bin heute Mittag eine Runde gefahren und kann zur Temperatur folgendes sagen:

Im Stadtverkehr schnell 80 bis 85 Grad
Bei Umland Fahrt ging die Anzeige auf 70 Grad und auch mal auf 60 Grad runter.
Denke es liegt an den noch nicht so warmen Außentemperaturen und der
Fahrtwind kühlt dann wahrscheinlich auch noch ganz gut.

(Im Winter ging der Analoge bei mir kaum über die 60 Grad)

Ist denn analoge und digitale Temperatur jeweils im eingebauten Zustand annähernd gleich?
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero

Offline captain-jag

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Varadero 1000, VN 1500 Classic
  • Motorrad: Varadero XL 1000
Re: Ölthemperatur
« Antwort #7 am: 2018 April 12, 22:57:10 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Antworten - es beruhigt - scheint ja alles i.O. zu sein.

Gruß zur Nacht
Ingmar

Offline Stephanski

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Ölthemperatur
« Antwort #8 am: 2018 April 13, 21:29:30 »
@bigholgi

ja,also bei mir haben beide (hatte den Analogen noch zusätzlich ein paar Tage drinnen gelassen)
die gleiche Temperatur angezeigt.
Der Analoge läuft gemütlicher,während die Digitale immer auf und ab wandert.

Recht's fahren..link's grüßen

Offline bigholgi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ABS, Sevenfifty, Güllepumpe
Re: Ölthemperatur
« Antwort #9 am: 2018 April 16, 07:48:31 »
@bigholgi

ja,also bei mir haben beide (hatte den Analogen noch zusätzlich ein paar Tage drinnen gelassen)
die gleiche Temperatur angezeigt.
Der Analoge läuft gemütlicher,während die Digitale immer auf und ab wandert.

Na dann scheint es doch so ziemlich egal zu sein, ob man einen Fühler in der Ölablassschraube, also quasi im Sumpf hat oder die Messuhr im Öleinfüllstutzen, die "nur" Ölnebel abbekommt.
Danke :-)

Dann dürfte eine Öltemperatur von 60-70 Grad beim dahingleiten auf Landstraßen bei rund 20 Grad Außentemperatur normal sein.
Cx500 - CB750 Sevenfifty - Varadero