Autor Thema: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..  (Gelesen 891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Ich hab nun meinen Avon Spirit ST runter geschmissen (Laufleistung 6000km) und hinten war er mehr als fertig. Vorne währe er evt. noch 2000km gelaufen aber egal....
Zum Einsatz kommt nun der Michelin Road 5 Trail.
Heute schnell am Hochkönig gewesen um Hinten die Noppen zu entfernen......  :claphands:


Für die ersten 400km angenehm überrascht....
Gruß Paul

Offline Walt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 472
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: SD02 ´05er und 1200RT
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #1 am: 2018 Juli 02, 18:51:23 »
 :icon_lol: :icon_lol: :icon_lol:   Da ist ja noch das Michelin-Männchen an der Seite drauf  :icon_lol: :icon_lol: :icon_lol:
:hallo:  Walt  :hallo: 
von Walton´s mountain  :yippie:
https://photos.google.com/shared

Offline Hägar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #2 am: 2018 Juli 03, 17:05:39 »
:icon_lol: :icon_lol: :icon_lol:   Da ist ja noch das Michelin-Männchen an der Seite drauf  :icon_lol: :icon_lol: :icon_lol:

....aber es hat doch schon abgenommen :bier:
Arne

Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #3 am: 2018 Juli 15, 15:20:37 »
Samstag war ich mit Freunden im Allgäu unterwegs....
... und nun die ersten 1500km auf den Michelin.
Nun ist der ab der Kopf vom Michelin Mänchen...  :icon_lol:

Ach der Vorderreifen ist nahezu auf Kante....

Zwischenfazit:
Für mich einer der besten Reifen den ich je gefahren habe. Auch im Regen ist er aller erste Wahl (Heute 100km im Regen zu dritt unterwegs mit einer Ducati Multistrada, BMW GS und meine Vara und alle mit vollen Seitenkoffern... ) und zeigt keinerlei schwächen.
Der Reifen passt genau zu meiner Vara in Verbindung mit dem neuen Fahrwerk und meiner Fahrweise.  :claphands: :claphands:
Gruß Paul

Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #4 am: 2018 August 11, 17:34:48 »
Nun hat der Reifen mehr als 4000km auf den Buckel......
Ich bin Heute vom Kurvenwedeln aus Slowenien zurück gekommen wobei ich den Reifen auch mit 70km Schotter matretiert habe.

Zwischenfazit:
Ein hammer Reifen der eine Sportliche Fahrweise der Vara mit macht. Einzige Schwäche ist ab Aussentemperaturen ab 35 Grad im Schatten wirkt der Hinterreifen aussen an der Kante schwammig.
Aber das ist bei Fussrastenkrazen am Asphalt.
Bei mir kommt er wieder drauf......
Gruß Paul

Offline hinki007

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero 1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #5 am: 2018 August 11, 17:42:27 »
Servus,
habe auch den Michelin Road 5 Trail drauf und damit sehr zufrieden

mal sehn wie viele kilometer er macht

Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #6 am: 2018 September 27, 07:17:43 »
So nun haben die Hinteren fast 7000km drauf und nun kommen sie runter da noch ein kleiner Besuch in Südtirol ansteht.


Vorne ist er perfekt und hält min noch einen Hinteren aus (eher mehr). Auch neigt er zu keinerlei Sägezahnbildung.
Hinten hat er die SZB ganz leicht, das aber meiner Fahrweise zurechne da ich die Vara schon leicht Flott fahre und Sie schon aus den Ecken treibe.  :icon_redface:
Fazit:
Einer der geilsten Reifen die ich je gefahren habe!!!! Bei Kalten Temperaturen neigt er an den Flanken (weiche Gummimischung) leicht zu Graining was aber kein Problem darstellt.
Der Reifen hat ein gripniveau egal ob Nass, Kalt oder Warm wo sich andere dran Messen müssen.
Gruß Paul

Offline Oredarav

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #7 am: 2018 September 27, 12:43:00 »
Diesen RP5 hatte ich, wie auch den RP3 und 4 auch (ohne Trail) drauf.
Aber auf meiner Sevenfifty und ALLE Reifen hatten nach nur
1000 Km Sägezahnbildung! Ansonsten kann ich deine Gripeinschätzung
nur Bestätigen. Auf Grund der Sägezahnbildung habe ich mich
für den BT 31 für meine Vara entschieden. Leider fing auch dieser
nach ca 1500 Km mit Sägezahnbildung an...  :icon_sad:

Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #8 am: 2018 September 27, 13:13:27 »
Diesen RP5 hatte ich, wie auch den RP3 und 4 auch (ohne Trail) drauf.
Aber auf meiner Sevenfifty und ALLE Reifen hatten nach nur
1000 Km Sägezahnbildung! Ansonsten kann ich deine Gripeinschätzung
nur Bestätigen. Auf Grund der Sägezahnbildung habe ich mich
für den BT 31 für meine Vara entschieden. Leider fing auch dieser
nach ca 1500 Km mit Sägezahnbildung an...  :icon_sad:
Nicht nur der Reifen ist Schuld an der Sägezahnbildung sondern auch Fahrweise und Fahrwerk.
Die drei Sachen sollten schon ein wenig zusammenpassen (Gummi, Fahrwerk, Fahrweise) dann bekommt man das schon in den Griff.
Mein neues 2018er Fahrwerk (mit aktueller Einstellung) in Verbindung mit den Road5 Trail und meiner Fahrweise funktioniert perfekt.
Gruß Paul

Offline Oredarav

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #9 am: 2018 September 27, 17:47:29 »
Tja, dann muss ich mich fragen was ich falsch mache...  :icon_question:


Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #10 am: 2018 September 27, 18:17:47 »
Tja, dann muss ich mich fragen was ich falsch mache...  :icon_question:
Am Besten unterhälst dich mal mit einen Fahrwerksspezialisten. Der kann dir Sagen wie das am Besten umzusetzen ist.
Viele gute gibt es da nicht...
Wilbers, Öhlins oder Hyperpro.....
Gruß Paul

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • ManyMod
  • ****
  • Beiträge: 5.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #11 am: 2018 September 27, 21:52:22 »
Dann würde ich aber mit deinem Fahrwerksspezialisten noch mal über die Zugstufeneinstellung reden.... zumindest was auf dem Foto zu sehen ist, zeigt hier Verbesserungspotential
Wenn nicht jetzt - wann dann




Online Taufkirchner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL1000
Re: Avon Spirit ST runter und Michelin Road 5 Trail drauf..
« Antwort #12 am: 2018 September 28, 01:12:42 »
Dann würde ich aber mit deinem Fahrwerksspezialisten noch mal über die Zugstufeneinstellung reden.... zumindest was auf dem Foto zu sehen ist, zeigt hier Verbesserungspotential
Du weisst wie meine Reifen vorher ausgesehen haben?
Ich bin mit meinen zufrieden. Zuminderst hat er es für mich perfekt umgesetzt.
Gruß Paul