Autor Thema: Sekundärbremszylinder vorn links defekt  (Gelesen 183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tino

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« am: 2018 August 23, 14:57:05 »
Hallo an die Schrauber unter euch :hallo:,
während der letzten Tour hatte ich das Problem keinen Druck mehr an der Hinterradbremse aufbauen zu können.

Ich habe festgestellt das beim betätigen der Fußbremse aus dem Sekundärbremszylinder an der vorderen linken Bremse (Ankerplatte) Bremsflüssigkeit ausläuft. Kann mir jemand was über den Reparaturaufwand sagen?


Beste Grüße

Tino

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 221
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« Antwort #1 am: 2018 August 23, 18:47:47 »
Wo tritt die Flüssigkeit denn genau aus?

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.845
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« Antwort #2 am: 2018 August 23, 19:05:06 »
Ein geübter Mechaniker braucht incl. Entlüften der Bremse ca. 1,5h
Reparatursatz Sekundärzylinder plus Bremsflüssigkeit
Wenn nicht jetzt - wann dann




Offline Tino

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« Antwort #3 am: 2018 August 23, 20:47:32 »
Danke für die Info...
Hier tritt die Flüssigkeit aus...Foto

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.735
  • Geschlecht: Männlich
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« Antwort #4 am: 2018 August 23, 21:41:43 »
Wie Manfred schon geschrieben hat .... Rep.-Satz, entlüften und gut ist.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Tino

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: XL 1000 VA
Re: Sekundärbremszylinder vorn links defekt
« Antwort #5 am: 2018 August 24, 08:32:37 »
Ok, ich danke euch... da werd ich mal loslegen... :daumenhoch: