Autor Thema: Ritzelwelle simmerring abdichten  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mika C.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Ritzelwelle simmerring abdichten
« am: 2018 Oktober 07, 09:53:07 »
Einen neuen kaufen die Metallkante runter schleifen und den neuen mit Simmerring mit Thomson Atmosit- Compact N auf Kleben dicht. :claphands:

Offline ManfredK

  • Nur für alte Herren!!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.852
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: CRF 1000 TRI/ABS/DCT/2016
Re: Ritzelwelle simmerring abdichten
« Antwort #1 am: 2018 Oktober 07, 10:15:11 »
Wärest dann mit dieser Methode nicht der erste, den es den Wellendichtring herausdrückt..... 
Wenn nicht jetzt - wann dann




Offline streitwagen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ritzelwelle simmerring abdichten
« Antwort #2 am: 2018 Oktober 07, 11:26:00 »
Einen neuen kaufen die Metallkante runter schleifen und den neuen mit Simmerring mit Thomson Atmosit- Compact N auf Kleben dicht. :claphands:
Gratulation !!!
Neu im Forum anmelden, und als ersten Beitrag so einen Mist schreiben.
Hoffentlich hält sich keiner hier im Forum an deine Anleitung.
Aber falls deine Methode nicht den gewünschten Erfolg bringt, kann man seine verpfuschte Varadero ja an jemanden verkaufen, der dann das Problem am Hals hat.
Am Besten wäre es , den Eintrag ohne Kommentar zu löschen, bevor jemand etwas zu Tode repariert.

Trotzdem Lg von Gerhard
SD 01 von ´99 -´07 , und seit Juni 07 auf der SD 02 Travel mit ABS

Acumen DG8 , Lenkererhöhung , K&N-Lufi , Givi-Scheibe + Sturzbügel , Stebel, Luma Xmart Fußrasten und Bremsscheibenschloss , Temperatur- Spannungsanzeige , Remus Anlage

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 228
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Ritzelwelle simmerring abdichten
« Antwort #3 am: 2018 Oktober 07, 14:07:37 »
Müsste man denn das kurbelgehäuse teilen um den Ring ordentlich zu wechseln? Bin ziemlich sicher, dass das bei einem anderen Moped von mir nicht nötig war. Bin mir aber nicht mehr 100% sicher, ob das der Ring für die Ritzelwelle oder die schaltwelle war...

Offline gilletter1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda Varadero
Re: Ritzelwelle simmerring abdichten
« Antwort #4 am: 2018 Oktober 08, 10:37:17 »
Gratulation !!!
Neu im Forum anmelden, und als ersten Beitrag so einen Mist schreiben.
Hoffentlich hält sich keiner hier im Forum an deine Anleitung.
Aber falls deine Methode nicht den gewünschten Erfolg bringt, kann man seine verpfuschte Varadero ja an jemanden verkaufen, der dann das Problem am Hals hat.
Am Besten wäre es , den Eintrag ohne Kommentar zu löschen, bevor jemand etwas zu Tode repariert.

Trotzdem Lg von Gerhard

Da gebe ich Gerhard (Streitwagen) völlig recht.

Hier mal ein Beispiel wie es gemacht werden könnte.
http://www.vtr1000.org/phpBB3/viewtopic.php?t=16651

Gruß Markus

Made in Germany