Autor Thema: Großer Fahrer  (Gelesen 801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Großer Fahrer
« am: 2021 Oktober 10, 16:55:58 »
Servus Miteinander,

Welches Windschild könnt ihr empfehlen?
Ich bin 193cm groß und bekomme den Wind genau ins Visier ?!
Selbst bei geschlossenem Helm ist es extrem laut ab ca. 80km/h
Die Visier Erhöhung die verbaut war hat mir genau ins Sichtfeld geragt .

Danke schon mal …

Offline Maikel

  • *15 Jahre Vara*
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.033
  • KTM 1190 Adventure T
    • maikelsseite
  • Motorrad: KTM 1190 Adventure T / XL1000V -´99; Rahmen mit Brief
Re: Großer Fahrer
« Antwort #1 am: 2021 Oktober 10, 18:32:53 »
Da dieses Thema schon häufig besprochen wurde, findest dazu auch reichlich verschiedene Antworten.

Aus Erfahrung, gibt es dazu verschiedene Ansatzpunkte, die in Betracht kommen. Daher ist das Thema nicht so einfach.

Deine Größe: entscheidend ist die Länge deines Oberkörpers. Langer Rücken, damit höher im Wind.

Helm: generell ist auch die Form des Helmes wichtig. Bei gleicher Scheibe hatte ich mit einem Jethelm mehr Ruhe, als mit einem Schuberth Klapphelm.

Scheibe: diese sollte in Verbindung mit dem aktuellen Helm ausprobiert werden. Scheibenverlängerung habe ich auch ausprobiert. Hat schon was gebracht, aber störte in der Sicht.

Es gibt also nicht DIE Scheibe. Da hilft nur ausprobieren. Manche Hersteller stellen auch Scheiben zur Probe bereit.
Gruß
Maikel

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten"
Albert Einstein

Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Re: Großer Fahrer
« Antwort #2 am: 2021 Oktober 10, 19:10:16 »
Danke für die Info !
Ausprobieren wäre mir natürlich am liebsten …
Ich fahre einen Shark Integralhelm.
Wenn ich mich 10 cm ducke oder 5 cm strecke ist es erträglich!
Im Moment würde ich gerne mal die verstellbare testen .

Offline Hontoto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
  • Motorrad: XL1000V
Re: Großer Fahrer
« Antwort #3 am: 2021 Oktober 10, 19:24:42 »
N´abend zusammen.
Sitzbank etwas Ab-Polstern könnte auch was bringen.
Ich habe bei mir die MRA Scheibe mit Spoiler drauf und kann gerade so über den Rand gucken, in der Höchsten Befestigungsart. Und Ich bin 188cm groß.
Beim lockeren Daherzuckeln geht es so mit den Windgeräuschen. Ab 130 wird das etwas lauter.
Bevor ich mich drüber Aufrege, isses mir EGAL :)

Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Re: Großer Fahrer
« Antwort #4 am: 2021 Oktober 10, 19:36:15 »
das mit der Sitzbank wird nix.... dann zwicken die Knie !  :icon_rolleyes:

Offline steviej

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Motorrad: XL1000VA
Re: Großer Fahrer
« Antwort #5 am: 2021 Oktober 11, 10:10:55 »
Moin Markus,

ich hab genau Deine Körpergröße mit langem Oberkörper (da gibt es echt Unterschiede, so wie Maikel geschrieben hat)

Ich bin auch seit Jahren zufrieden mit der MRA Spoilerscheibe in der hohen Position, so wie von Hontoto beschrieben. Ich habe sie der Schönheit wegen in getönt, aber es müsste sie auch in farblos/klar geben, falls 'Mann' eine empfindliche Optik hat...  :icon_rolleyes:

Der größte Vorteil des verstellbaren Spoiler ist m.M., dass man beim Windschutz variabel ist. Bei warmen Wetter mach ich ihn ganz runter, um maximal viel Fahrtwind zu bekommen. Bei Kälte oder z.B. bei Autobahnfahrt hoch, um besser geschützt zu sein.

Was die Lärmentwicklung betrifft, ist es tatsächlich auch sehr vom Helm abhängig. Ich hatte früher den Schuberth S1 (Integral), da war es mit Spoiler hoch am leisesten (evtl. auch in der 2 höchsten Einstellung). Jetzt fahre ich den C3 (Klapphelm), da ist es generell lauter. Inzwischen würde ich tatsächlich sagen, dass es mit Spoiler unten am wenigsten Verwirbelungen zu geben scheint und diese Stellung mir am leisesten vorkommt...

Also bezieht sich der Vorteil der Variabilität nicht nur auf den Wind- sondern auch auf dem Lärmschutz...  :d060:



Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Re: Großer Fahrer
« Antwort #6 am: 2021 Oktober 11, 22:09:05 »
ich muss hier wirklich verschiedene Varianten testen... !!!
Welche Scheibe meinst du mit Spoiler Scheibe ? Die Vario-Screen ?

Ich habe schon überlegt die Originale um 15 cm zu kürzen und den Verstellspoiler wieder zu montieren um den Wind umzulenken.
Auf der CBR1000F (SC24) die ich vorher gefahren hatte saß ich ja mit dem Kopf auch voll im Wind!?!
Sollte das nix bringen würde ich gerne mal eine fahren welche die 63cm Scheibe von GIVI verbaut hat... evtl. lässt sich ja dann hier übers Forum jemanden in der Nähe finden ...?!? 

Offline steviej

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Motorrad: XL1000VA
Re: Großer Fahrer
« Antwort #7 am: 2021 Oktober 12, 00:30:46 »
Sie heißt konkret: MRA 'Variotouringscreen'

Kann sein, dass die Hauptscheibe sogar etwas kürzer ist als die originale von Honda.

Offline Edo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 117
  • Motorrad: XL1000VA SD2 Bj:2006
Re: Großer Fahrer
« Antwort #8 am: 2021 Oktober 12, 10:25:07 »
Hi,
hab mir die PUIG Scheibe ohne Spoiler dran geschraubt und war zufrieden... (die mit Spoiler wurde eingestellt) Bin 192cm groß und habe die oben mit 3 Unterlegscheiben und unten mit 2 Unterlegscheiben steiler gestellt. Meine Überlegung war, so für ein paar mm mehr für den "Hinterluftstrom" (keine Ahnung wie man es nennt) zu sorgen, das die Turbulenzen u.U. etwas nach oben gedrückt werden...
Leider hab ich meine Sitzbank überarbeiten lassen +2-3cm...
Somit bekomme ich wieder ein paar Turbulenzen ab. Aber mit dem Neotec ertragbar. Dafür tut der Popo nicht mehr weh und der Kniewinkel ist besser.
Aber keine Ahnung ob die noch irgendwo zu bekommen ist.


Gruß


Edo

Offline Tommes

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Motorrad: Varadero
Re: Großer Fahrer
« Antwort #9 am: 2021 Oktober 15, 09:53:50 »
Moin Markus,

ich bin 189 groß und hab mir die Fivestars Scheibe montiert. Die ist nicht nur höher sondern auch breiter und ich kann gerade so drüber schauen. Seither hab ich keine probleme mehr mit wind und dessen geräuschen auch bei 120kmh. Aber wenn ich auch nur ein bisschen aus dem sitz geh, merke ich den wind.

Ich hab die Scheibe in der Bucht geholt mit dem hintergedanken dass ich sie wieder für den selben Preis verkaufen kann sollte sie mir nicht passen  :icon_wink:

Viel Erfolg bei der Suche

Gruß Thomas

Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Re: Großer Fahrer
« Antwort #10 am: 2021 Oktober 16, 09:47:36 »
Hallo Thomas,

fährst du eine SD01 ?
Wie hoch ist die Scheibe ?

Gruß

Offline Tommes

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Motorrad: Varadero
Re: Großer Fahrer
« Antwort #11 am: 2021 Oktober 17, 23:52:15 »
Ja, ist ne SD01. Die Größe hab ich nicht da, da schon eingewindert. Teilenummer ist 255400001002. Klare Empfehlung  :daumenhoch:


Offline Markus-Heidelberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Motorrad: Honda Varadero XL 1000
Re: Großer Fahrer
« Antwort #12 am: 2021 Oktober 18, 07:12:27 »
Danke für die Bilder !
 :daumenhoch: Sieht echt gut aus und ist ja deutlich günstiger als der Rest der noch zu haben ist !!!
Kannst du noch über die scheibe schauen, oder guggst du immer durch ?

 

Offline Tommes

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Motorrad: Varadero
Re: Großer Fahrer
« Antwort #13 am: 2021 Oktober 18, 09:10:29 »
Ich schau immer drüber

Offline Sachse

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Motorrad: Varadero
Re: Großer Fahrer
« Antwort #14 am: 2021 Oktober 22, 18:24:08 »
Als weitere Option (ich bin 1,98 m groß): Scheibe kürzen, Naked-Feeling genießen. Man bekommt halt den vollen Fahrtwind zu spüren, dafür sind die Verwirbelungen nicht mehr am Helm und man hat immer freie Sicht.
Immer schön flott. Man weiß ja nie, wer von hinten kommt.