Autor Thema: Sitzbank  (Gelesen 10477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manoku

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.mo-mobile24.de
  • Motorrad: Varadero XL 1000 V-Gespann + FJR 1300 AS + NC 700 DCT + GoldWing 1800 SC68 - 40th Anniversary
Sitzbank
« Antwort #30 am: 2012 Dezember 29, 15:36:32 »
Ein mir bekannter Gespannbauer läßt dort auch Sitzbänke für die Motorräder, oder auch die Sitze für die Beiwagen umbauen. Habe kürzlich noch eine Sitzbank für eine Goldwing und dessen Beiwagen gesehen. Augenscheinlich gute Arbeit und preislich ist es auch im Rahmen.
in diesem Sinne...
Gruß
Manfred

=> Varadero-Gespann
Meine Website: http://www.mo-mobile24.de

Offline cg9-matze

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 174
  • Motorrad: xl1000v
Sitzbank
« Antwort #31 am: 2012 Dezember 29, 21:36:15 »
Zitat von: "Resi"
Hi Matze,



machst du mal bitte ein Foto für uns?




Fotos sind nun in meiner Galerie



http://de.varadero.at/album_personal.php?user_id=4885
-----------------------
Gruß Matze

Vara-Jorgel

  • Gast
Sitzbank
« Antwort #32 am: 2012 Dezember 30, 16:13:41 »
Hallo Resi,
Du kennst doch den Bronek ?!
Schau dir mal seine sitzbank an,
übriegens ich hab eine ähnliche.
Ich kann da nur den Nicklas in Solingen empfehlen, habe beste Erfahrungen gemacht.
Am besten hinfahren draufsetzen und selbst entscheiden.
liegt im gleichen Preis.
Hier mal ein Foto von meiner !!
mfg
Georg
Guten Rutsch,


 
 :varadero_silber:

Offline Moscht

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 28
Sitzbank
« Antwort #33 am: 2013 Februar 23, 18:11:47 »
Ich hab jetzt auch meine Sitzbank bei Bagster umbauen lassen.





weitere Fotos in meiner Galerie
die Linke zum Gruß

Offline Hans_worst

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 130
  • Motorrad: Varadero SD01, Seven Fifty
Re: Sitzbank
« Antwort #34 am: 2017 Juni 14, 09:40:05 »
Ich weiß, das Thema ist schon älter, aber ich mache trotzdem mal kein neues auf. Erste Frage: Kennt jemand eine gute Firma in Südwestdeutschland? Oder sogar Raum Karlsruhe?
Ich war mit der Sitzbank eigentlich ganz zufrieden, aber bei der letzten Tour tat mir doch der Allerwerteste nach 200km immer ziemlich weh. Ich bin mit 1,90m rel groß und sehe mit de roriginalen Bank für mich folgende Probleme:

- Form der Kuhle: Wenn ich weit vorn sitze um aktiv zu fahren, kippt mein Becken nach hinten, ich mache ein komisches Hohlkreuz und sitze auf dem Steiß. Aua! Wenn ich stattdessen den Rücken bewusst durchstrecke, drücke ich mein Gemächt unangenehm an den Tank un dfür den Rücken fühlt sich das auch nur bedingt gut an. Wenn ich weiter hinten sitze, ist das Becken zwar gerade, aber die Steigung der Kuhle so steil, dass mir das Ding wieder unangenehm auf den Steiß drückt.

- Festigkeit: Die Bank ist zu weich. Ich wiege ca. 90kg und mir drückt sich das Polster auf Dauer einfach zu sehr zusammen. Auf der Boxer-Design Sitzbank auf der GS eines Kumpels kann ich praktisch ewig sitzen und die ist eher straff und fest.

- Breite: Hier bin ich mir am unsichersten, da auch das Thema Festigkeit hier mit reinspielt. Dadurch dass ich so weit in das Polster einsinke und die Bank rel breit ist, werden meine Schenkel in die immer gleiche Position weit auseinander gedrückt. Das finde ich auf Dauer ziemlich unangenehm.

Höher soll sie eigentlich nicht unbedingt werden, weil dann der Schwerpunkt der Fuhre auch wieder höher kommt. Hat jemand entgegen der hier gängigen Maßnahmen seine Bank eher so umbauen lassen, dass sie etwas schmaler wird und die ausgeprägte Kuhle ganz oder teilweise verschwindet? Ich denke nciht an eine komplett durchgehende Enduro-Sitzbank, aber sowas ind ie Richtung der neuen AT, oder der KTM ADV Modelle. Die haben eine leichte Stufung, sind sonst aber eher gerade und nicht so ausladend breit. Ich könnte mir vorstellen, dass eine solche Form in Kombination mit einer strafferen Polsterung und oder ggf. einer Geleinlage mir gut taugen würde. Für eine fahraktivere Sitzposition ist das sicher auch dienlich. Mich würde einfach interessieren, ob jemand schon so eine Sitzbank hat machen lassen, oder sogar selbst gemacht hat.

Ncoh ein Wort zum Thema Soziusplatz: Meine Liebste fährt vielleicht 3 mal im Jahr und dann auch nicht länger mit. Ist also relativ egal. Sie findet die Bank aber ganz gut. Bei max 100km Mitfahrt ist das natürlich keine Aussage zum Thema dauerhafter Komfort.

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Sitzbank
« Antwort #35 am: 2017 Juni 14, 13:24:30 »
Ist noch Aktuell und immer noch da...kann ich nur empfehlen:

http://de.varadero.at/index.php?topic=16569.msg154703#msg154703

Für 100 €uro gehört Sie dir ( das war der Preis alleine für das Aktivegel  :wallbash: )

SORRY..sehe gerade das du eine SD 01 hast...somit passt es nicht  :icon_redface:

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 747
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Sitzbank
« Antwort #36 am: 2017 Juni 14, 13:33:06 »
The Matrix, du hast eine 1970er SD03? Zeig mal bitte
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 ab 08/2015 - die "flotte" Lotte

Offline The Matrix

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • never change a running system
    • grafikschmiede
  • Motorrad: XL 1000 VA Varadero
Re: Sitzbank
« Antwort #37 am: 2017 Juni 14, 20:46:45 »
The Matrix, du hast eine 1970er SD03? Zeig mal bitte

Öhmmm, wie kommst du auf 1970 ? wo hast du diese Zahl her  :icon_eek:

wenn aus dem Profil, dann bin ich damit gemeint...ich bin Baujahr 1970  :icon_lol:

Offline dark_hein

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Sitzbank
« Antwort #38 am: 2017 Juni 14, 20:56:20 »
Moin,
hab meine Sitzbank bei Kahedo (72406 Bisingen) umbauen lassen. (Die bauen auch die Sitzbänke für Touratech)

http://www.kahedo.com/de/motorradsitzbaenke/honda.html

Den Herrn Dorn (Geschäftsführer) kann ich nur wärmstens empfehlen.

Gruß aus dem Walzbachtal

Oliver

PS: Wenn Du magst kannst ja mal bei mir Probesitzen

Offline Texas

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 747
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Varadero
Re: Sitzbank
« Antwort #39 am: 2017 Juni 15, 06:08:04 »
Öhmmm, wie kommst du auf 1970 ? wo hast du diese Zahl her  :icon_eek:

wenn aus dem Profil, dann bin ich damit gemeint...ich bin Baujahr 1970  :icon_lol:

Dukleiner Schelm......
JC49 von 2012 bis 08/2015
SD02 von 2008 ab 08/2015 - die "flotte" Lotte

Offline AK71

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Motorrad: Honda XL 1000 V, Yamaha XV 1900 A
Re: Sitzbank
« Antwort #40 am: 2017 Juni 15, 15:51:18 »
Hab meine auch bei Kahedo machen lassen und bin top zufrieden damit.
Andreas