Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Technik, Wartung und Pflege / Re: Vergaser Umbedüsen
« Letzter Beitrag von Chr1H am Heute um 08:49:52 »
Ok 👌
Werd mal die Vergaser sauber reinigen und die Düsen verbauen und anschließend Syncronisieren.

Soll beim Vergaser noch was mitgetauscht werden wenn er schon draussen ist?
Wie stehts um die Membran nach nun fast 20Jahren? Sind die zu tauschen?

Danke, Liebe Grüße
2
Morgen!  danke Manfred! werde mich heute abend an die Arbeit machen und das neu verlegen damit die Dicke ein zuverlässiges Bike bleibt! :icon_biggrin:

lg
3
Technik, Wartung und Pflege / Re: Vergaser Umbedüsen
« Letzter Beitrag von Richi am Gestern um 23:14:00 »
Hatte seinerzeit das Kit von Dynojet gekauft.
Neben dem Düsentausch wurden die mitgelieferten Düsennadeln (progressive Flanken im Gegensatz zu den kegelförmigen Originalnadeln) verbaut und das Loch in die Schieber gebohrt.

Eine Probefahrt verlief zunächst nicht wunschgemäß, da die VARA ab etwa 1900m (Mautstelle Timmelsjoch) nicht mehr richtig lief.
Die Düsennadeln hatten 3 Positionen um sie einzuhängen und mussten einmal umgehängt werden, dann wars wesentlich besser.

Die Dicke lief nach der Aktion erst richtig gut, nachdem auch ein Vergaserabgleich durchgeführt wurde.
4
Reisen / Re: Rumänientour 2018
« Letzter Beitrag von Richi am Gestern um 23:07:19 »
Viel Spaß wünsche ich.
Hoffe für euch, dass das Wetter dort hält.
5
Technik, Wartung und Pflege / Re: Vergaser Umbedüsen
« Letzter Beitrag von VaraKutscher am Gestern um 22:47:56 »
Ich habe meine nur Umbedüst ohne KN-Filter oder sonst irgendwelche Zusatz-Löcher, alles original belassen und bis heute sehr Zufriedenstellend!


Do it :icon_wink:
6
Technik, Wartung und Pflege / Re: SD01 - Blinker Sicherung fliegt
« Letzter Beitrag von Richi am Gestern um 22:39:14 »
Ich würde zuerst die Schaltereinheit zerlegen, reinigen, die Kontakte überprüfen und mit neuem (harzfreien) Fett befüllen/benetzen.
Das auf alle Fälle.
Den Kurzschluß, den er hat, wird er im Schalter aber wohl nicht vorfinden.
Dort drinn gibt es eigentlich nix, was sich gegen Masse (also ohne den Weg über die Lampen) kurzschließen könnte.



Falsche Sicherung (soll 10 Ampere haben)?
Kabeldefekt auf dem Weg vom Schalter zu den Lampen bzw. irgendwo eingeklemmt (am ehesten im Heck). Irgendwann die letzte Zeit hinten was zerlegt gehabt? Kürzlich eine Birne getauscht?
Wäre ein Kurzer vor dem Blinkerschalter, würde die Sicherung auch ohne Schaltung fliegen. Damit scheidet auch das Relais und die Kabel vom SI-Kasten bis zum Relais und weiter zum Lenkerschalter aus.
7
Varadero & Friends in Österreich / VAT 2019
« Letzter Beitrag von Interfred am Gestern um 20:34:43 »
Hallo

Das VAT 2019 findet von Donnerstag den 22.08. 2019 bis Sonntag den 25.08.2019 statt.

Gruß
Manfred
8
Technik, Wartung und Pflege / Re: Läuft nicht nach Umfaller
« Letzter Beitrag von Helmi47 am Gestern um 20:20:50 »
Hört sich trotzdem irgendwie nach mangelnder Spritversorgung an, da unter Last (Gewicht des Fahrers) keine Leistung abgerufen werden konnte.

Gruß Helmut
9
Technik, Wartung und Pflege / Re: Vergaser Umbedüsen
« Letzter Beitrag von Chr1H am Gestern um 20:20:44 »
Vergaser hab ich schon viele zerlegt und gereinigt. Fahre auch Hard Enduro und Trial auf 2taktern und da braucht man das ja öfters ;-)
Mir ging es da eher um die Sache mit dem 4. Loch und so weiter...
Nur die düsen tauschen soll ja nicht das Problem sein.
Darum wollt ich mir vor dem Zerlegen alles an Infomaterial ansehen.

Werkstatthandbuch hab ich auch.
Mir gings nur um die spezielle Anleitung die hier mal erstellt wurde.
Leider gibts das Wiki nicht mehr...

Liebe Grüße
10
Technik, Wartung und Pflege / Re: Läuft nicht nach Umfaller
« Letzter Beitrag von vrider am Gestern um 19:38:27 »
So, sie läuft wieder. Weis der Geier warum sie sich so komisch verhalten hat. Seltsam war ja nur dass sie im Stand normal hoch gedreht hat, sich auch auf dem Hauptständer durchschalten und beschleunigen lies, nur wenn ich drauf saß war kein Anfahren möglich, so als sei der Seitenständer noch ausgeklappt.
Seiten: [1] 2 3 ... 10